Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Victoza enthält den Wirkstoff Liraglutid und soll vor allem zu einer Regulierung des Blutzuckerspiegels führen. Es handelt sich um ein Präparat für die Behandlung von Diabetes-Typ-2.

Das Medikament wird injiziert und kann daher direkt wirken. Nicht zu verwechseln ist es mit Insulin. Zudem ist Liraglutid inzwischen auch für die Behandlung von Adipositas (Fettsucht) im Einsatz (s. auch Mysimba rezeptfrei online kaufen – Wirkung und Erfahrungen)

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie Victoza (Liraglutid) schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist Victoza (Liraglutid)?

Leidet ein Patient unter Diabetes-Typ-2 (Zuckerkrankheit), ist ein zu hoher Blutzuckerspiegel ein häufiges Problem. Der Betroffene ist darauf angewiesen, eine medikamentöse Anpassung vorzunehmen. Eines der Präparate, das an dieser Stelle helfen kann, ist Victoza. 

Die Wirkung auf den Blutzuckerspiegel basiert auf dem enthaltenen Wirkstoff Liraglutid. Hierbei handelt es sich um einen Wirkstoff, der zu den GLP-1-Agonisten gehört und daher in der Therapie von Diabetes mellitus Typ 2 verwendet werden kann (s. auch Orale Antidiabetika: Übersicht & Wirkung).

Eckdaten zu Victoza

  • Markenname: Victoza
  • Aktiver Wirkstoff: Liraglutid
  • Wirkstoffklasse: Antidiabetikum
  • Hersteller: Novo Nordisk
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Anwendungsgebiete von Victoza

Das Medikament Victoza wird vor allem für die Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 eingesetzt (s. auch Medikamente zur Behandlung von Typ-2-Diabetes). Das enthaltene Liraglutid senkt den Blutzuckerspiegel. Ob es sich um das passende Präparat für die Behandlung handelt, hängt von verschiedenen Aspekten ab. Eingesetzt wird es bei:

  • Der Blutzuckerspiegel lässt sich mit einem Sulfonylharnstoff oder auch Metformin nicht ausreichend senken.
  • Der Blutzuckerspiegel lässt sich mit Metformin in der Kombination mit einem Glitazon oder auch einem Sulfonylharnstoff nicht ausreichend senken.

Inzwischen kann Victoza auch für die Behandlung von Adipositas eingesetzt werden. So hat sich als eine der Nebenwirkungen der Einnahme des Wirkstoffs Liraglutid eine Gewichtsabnahme gezeigt. Seit 2016 darf der Wirkstoff daher auch für die Behandlung von Übergewicht verwendet werden.

Es muss nachweislich Übergewicht vorliegen. Über die Einnahme zur Behandlung entscheidet der Arzt.

Erfahrungen mit Victoza (Liraglutid)

Patienten, die bereits Erfahrungen mit Victoza gesammelt haben, geben diese teilweise auch online weiter. Für Betroffene sind die Einschätzungen ein interessanter Aspekt, da sie hier mehr über die Wirksamkeit oder auch über die Verträglichkeit erfahren können.

  • Wirksamkeit:
    In Hinblick auf die Wirksamkeit geben 80 % der Nutzer an, dass diese bei Victoza als sehr gut eingestuft werden kann.
  • Verträglichkeit:
    Auch die Verträglichkeit gilt als gut bis sehr gut. 70 % der Nutzer haben keine oder nur geringe Nebenwirkungen unter der Einnahme verspürt.
  • Anwendung:
    Bei Victoza handelt es sich um ein Medikament, das nicht oral eingesetzt, sondern über eine Injektion verabreicht wird. 90 % sehen darin jedoch kein Problem und empfinden die Anwendung als einfach.
  • Preis- und Leistungs-Verhältnis:
    Beim Verhältnis von Preis und Leistung geben 75 % der Nutzer an, dass sie dieses als gut bis sehr gut empfinden.

Wie wirkt Victoza (Liraglutid)?

Das in Victoza enthaltene Liraglutid ist ein Teil der sogenannten langwirksamen Inkretinmimetika. Wenn der Wirkstoff in den Körper gelangt, bindet er sich an die GLP-1-Rezeptoren. Bei den GLP-1-Rezeptoren handelt es sich um gastrointestinale Hormone, die dafür zuständig sind, die Bildung sowie die Freisetzung von Insulin zu stimulieren.

Der Wirkstoff ahmt diese Arbeit nach und sorgt dafür, dass die Glucagon-Ausschüttung reduziert wird. Gleichzeitig ist Victoza in der Lage, die Magensäureresektion zu reduzieren und die Entleerung des Magens zu verzögern. Aus diesem Grund wird Victoza unter anderem auch für die Gesichtsabnahme eingesetzt.

Um diese Wirkung zu erreichen, wird Victoza injiziert. Dafür kommt es in einem Pen, mit dem Patienten die Zuführung einfach selbst übernehmen können.

Wie lange die Einnahme in welcher Höhe durchgeführt werden soll, ist abhängig vom individuellen Fall und wird durch den Arzt festgelegt.

Wie ist Victoza dosiert?

Beim Kauf von Victoza erhalten Patienten einen Pen mit einer Lösung von 3 ml sowie die dazugehörigen Nadeln und einen Behälter, über den die Nadeln entsorgt werden können. Die Dosierung ist jedoch abhängig vom Fortschritt der Erkrankung und der ausgewählten Therapie.

Generell kann die tägliche Dosis angepasst werden. Es ist möglich, dass der Arzt mit einer geringen Dosis beginnt und eine Steigerung erfolgen soll.

Wie ist Victoza einzunehmen?

Die Dosierung für die Einnahme wird durch den Arzt festgelegt. Normalerweise werden die folgenden Dosierungen empfohlen:

  • Injektion von 0,6 mg pro Tag
  • Injektion von 1,2 mg pro Tag
  • Injektion von 1,8 mg pro Tag

Je nach Höhe der Dosierung reicht der Pen entweder für 30, für 15 oder auch für zehn Tage.

Es muss eine Injektion in die Haut durchgeführt werden. Diese kann entweder am Oberschenkel, am Bauch oder auch in die Oberarme erfolgen. Die Injektion sollte möglichst zur selben Zeit verabreicht werden.

Victoza Victoza (Liraglutid) morgens oder abends?

Victoza kann sowohl am Morgen als auch am Abend genommen werden. Hier ist es wichtig zu prüfen, für welche Behandlung es eingesetzt wird. Bei einer Therapie zur Gewichtsreduktion ist eine andere Nutzung empfehlenswert, als bei der Behandlung von Diabetes-Typ-2.

Grundsätzlich ist die Einnahme zu jeder Tageszeit möglich und auch nicht abhängig von den Tageszeiten. Allerdings sollte sich für einen Zeitpunkt entschieden und das Medikament dann immer zu dieser Zeit gespritzt werden.

Teilweise bieten Ärzte den Patienten auch die Möglichkeit, die Tagesdosis zu teilen und so einmal am Morgen und einmal am Abend zu spritzen.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Victoza (Liraglutid) mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Victoza (Liraglutid) wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Victoza (Liraglutid) online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Nebenwirkungen von Victoza (Liraglutid)

Die Einnahme von Victoza kann zu Nebenwirkungen führen. Dabei ist zwischen schweren und weniger schweren Nebenwirkungen zu unterscheiden. Zu den wichtigsten unerwünschten Wirkungen, die eintreten können, gehören:

  • Unterzuckerung
  • Entzündungen der Bauchspeicheldrüse
  • Veränderungen der Schilddrüse
  • Schwellungen im Gesicht
  • Übelkeit und Durchfall
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen
  • Probleme mit der Verdauung
  • Entzündungen der Magenschleimhaut
  • Erkrankungen der Speiseröhre
  • Schmerzen im Bauch, Anschwellen des Bauches
  • Verstopfungen
  • Virusinfektionen im Bereich des Magens
  • Erkältung bis hin zu Bronchitis
  • Fieber und Erschöpfung
  • Schwindel
  • Ausschlag und Reaktionen an der Injektionsstelle

Einige Nebenwirkungen, wie Übelkeit und Durchfall, verringern sich normalerweise nach kurzer Zeit.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Unter der Einnahme von Victoza kommt es zu einer verzögerten Entleerung des Magens. Zudem können Durchfälle entstehen. Dadurch ist es möglich, dass andere Wirkstoffe beeinflusst werden.

  • Eine Wechselwirkung kann beispielsweise dann entstehen, wenn Wirkstoffe eine nur geringe Löslichkeit mit sich bringen. Auch eine mögliche enge Bandbreite zwischen einer zu geringen oder einer zu starken Dosierung kann Einfluss haben. Betroffen sind hiervon beispielsweise Blutverdünner, wie Warfarin.
  • Ebenfalls zu benennen sind mögliche Wechselwirkungen mit Insulin. Hier gibt es noch nicht ausreichend Studien dazu, welche Wechselwirkungen zwischen den Wirkstoffen entstehen können. Daher wird eine gemeinsame Einnahme nicht empfohlen.

Ob mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten entstehen können, prüft der Arzt bei einer Anamnese. Hier muss der Patient angeben, welche Medikamente er einnimmt.

Gegenanzeigen in Bezug auf die Einnahme von Victoza

Nicht immer kann eine Einnahme von Victoza durchgeführt werden. Eine Behandlung ist nicht möglich, wenn Betroffene eine Überempfindlichkeit gegen einen oder mehrere der verwendeten Inhaltsstoffe haben.

Ebenfalls nicht einzunehmen ist Victoza in den folgenden Fällen:

  • In der Familie des Patienten gibt es Erkrankungen mit Schilddrüsenkrebs.
  • In der Familie des Patienten gibt es entzündliche Darmerkrankungen.
  • Es liegt eine diabetische Gastroparese vor.
  • Der Patient leidet unter Diabetes mellitus Typ 1.
  • Der Patient hat eine diabetische Ketoazidose.

Grundsätzlich wird der Arzt bei vorhandenen Gegenanzeigen entscheiden, ob eine Anwendung dennoch möglich ist. Teilweise kann es sein, dass der Patient eine enge Kontrolle seiner Blutzuckerwerte durchführen muss.

Kann man Victoza (Liraglutid) rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Das Diabetikum Victoza kann in Deutschland nicht ohne Rezept gekauft werden. Gerade die Einstellung eines Patienten bei einem bestehenden Diabetes ist oft mit viel Feingefühl verbunden. Hier müssen manchmal verschiedene Dosierungen und Kombinationen getestet werden. Nicht immer erweist sich Victoza auch als das richtige Arzneimittel.

Zudem ist zu beachten, dass es zu Nebenwirkungen kommen kann oder Gegenanzeigen vorliegen können. Es besteht die Möglichkeit, dass der Wirkstoff gar nicht für den Patienten geeignet ist. Teilweise wird Victoza dennoch ohne Rezept angeboten. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um seriöse Angebote.

Es ist in Deutschland gesetzlich verboten, rezeptpflichtige Medikamente ohne Rezept zu verkaufen.

Wo kann Victoza online gekauft werden?

Möchte ein Patient Victoza online kaufen, beispielsweise weil er einen neuen Pen benötigt, es aber nicht zur Apotheke schafft, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Victoza (Liraglutid) in der Online-Apotheke kaufen

Um in der Online-Apotheke einen neuen Pen bestellen zu können, ist ebenfalls ein Rezept notwendig. Das bedeutet, der Patient muss erst seinen Arzt aufsuchen. Nachdem er ein Rezept erhalten hat, kann er die Bestellung in den Warenkorb legen.

Anschließend wird nach einem Rezept gefragt. Dieses muss erst an die Online-Apotheke gesendet werden, bevor der Versand von Victoza erfolgt. Dadurch kann die Zustellung etwas länger dauern.

Victoza (Liraglutid) mit Online Rezept bestellen

Möchte der Patient sich kein Rezept beim Arzt holen, schafft es nicht oder der Termin liegt noch in weiter Ferne, kann die Online-Arztpraxis genutzt werden (s. auch Metformin rezeptfrei kaufen). Hierbei handelt es sich um eine Online-Klinik, in der geprüfte Ärzte aktiv sind. Möchte ein Patient gerne Victoza bestellen, wird eine Anamnese durchgeführt. Hier stellt der Arzt eine Ferndiagnose.

Anhand der Diagnose kann dann entschieden werden, ob die Ausstellung eines Rezeptes erfolgen kann. Nach der Rezeptausstellung wird dieses direkt in der Apotheke eingelöst. Der Versand von Victoza kann zeitnah erfolgen.

Victoza Preis: Was kostet Victoza mit Online-Rezept?

Patienten können Victoza in einer Online-Klinik bestellen. Allerdings ist an dieser Stelle zu bedenken, dass hier ein umfangreicher Service geboten wird. Der Preis bezieht sich nicht nur auf das Präparat. Hier enthalten sind auch alle weiteren Kosten. Zu diesen Kosten gehören:

  • Gebühren für die Anamnese durch den Arzt
  • Gebühren für die Ausstellung eines Rezeptes
  • Kosten für das Präparat Victoza
  • Kosten für die Online-Apotheke
  • Versand ist in vielen Fällen schon integriert

Ein großer Vorteil ist, dass das Präparat bequem von zu Hause aus bestellt werden kann und der Weg zum Arzt nicht notwendig ist. Häufig ist es möglich, die Bestellung zu speichern und so Victoza mit einem Folgerezept beim nächsten Mal schneller zu bestellen.

Gekauft werden kann Victoza beispielsweise über den Anbieter treated.com. Hier stehen zwei Varianten zur Verfügung:

  • 2 Spritzen zum Preis von rund 254 Euro
  • 3 Spritzen zum Preis von rund 359 Euro

Victoza (Liraglutid) kaufen ohne Rezept: Gefahren und Risiken

Das Angebot für den Kauf von rezeptpflichtigen Medikamenten ohne Rezept ist online immer wieder zu finden. Es handelt sich hierbei um einen umfangreichen Markt, der vor allem viele Gefahren und Risiken birgt.

Auf unseren Seiten “Die besten Online Apotheken mit Rezept” und “Warnung vor “Apotheke rezeptfrei”: Was sind legale Alternativen?” haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Victoza muss in der Dosierung auf den Patienten zugeschnitten werden. Natürlich ist es möglich, dass ein Patient das Arzneimittel bereits einnimmt und erneut einen Pen benötigt. Wer dafür nicht zum Arzt gehen möchte, sucht möglicherweise eine Alternative und kauft ohne Rezept.

Einige Betroffene entscheiden sich aber auch selbst, dass Victoza möglicherweise das richtige Präparat für sie sein kann. Eine Verwendung ohne Anamnese birgt besonders viele Risiken.

Zu beachten sind die folgenden Gefahren:

  • Wirkstoff und Dosierung:
    Ob es sich bei Liraglutide um den passenden Wirkstoff für einen Patienten handelt, kann nur der Arzt entscheiden. Dies gilt auch für die passende Dosierung. Wird Victoza ohne Rezept gekauft und einfach eingenommen, besteht die Gefahr einer Über- oder Unterdosierung. Beides kann starke Folgen nach sich ziehen, die dauerhaft die Gesundheit schädigen.
  • Fälschungen auf dem Markt:
    Nicht selten werden auf dem Markt auch Fälschungen ohne Rezept verkauft. Diese werden nicht geprüft und der Patient weiß nicht, ob der Wirkstoff in der angegebenen Menge enthalten ist oder möglicherweise sogar Verunreinigungen im Medikament sind. Auch in diesem Zusammenhang erhöht sich die Gefahr für gesundheitliche Schäden.
  • Fehlende Aufklärung:
    Risiken, Nebenwirkungen oder auch Wechselwirkungen und Gegenanzeigen beeinflussen die Einnahme von Victoza deutlich. Über diese klärt ein Arzt auf, wenn er eine Anamnese durchführt. Wird Victoza einfach so gekauft, entfällt diese Aufklärung und der Patient weiß nicht, ob er den Wirkstoff überhaupt einnehmen kann oder auf welche Nebenwirkungen er achten sollte.

Victoza (Liraglutid) ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Victoza (Liraglutid) gegen Diabetes (Zuckerkrankheit) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die Victoza (Liraglutid)  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Victoza (Liraglutid) nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher Victoza (Liraglutid) online zu kaufen?

Die Online-Klinik Treated ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU.

Sie können bei der Online-Klinik Treated.com (Treated Erfahrungen) Victoza (Liraglutid) gegen Diabetes ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von Treated.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Victoza (Liraglutid) ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Victoza (Liraglutid) online bestellen

Bei Online-Arztpraxen können Sie Victoza (Liraglutid) schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke
Quellen:
  1. Shyangdan D, Cummins E, Royle P, Waugh N (May 2011). “Liraglutide for the treatment of type 2 diabetes”. Health Technol Assess. 15 Suppl 1: 77–86. 
  2. Sonal Singh; Hsien-Yen Chang; Thomas M. Richards; Jonathan P. Weiner; Jeanne M. Clark; Jodi B. Segal (April 8, 2013). “Glucagonlike Peptide 1–Based Therapies and Risk of Hospitalization for Acute Pancreatitis in Type 2 Diabetes Mellitus”. JAMA Internal Medicine. 173 (7): 534–9.
  3. Campbell, Patrick (June 8, 2019). “Oral Semaglutide Compared to Liraglutide”. MD Mag. Retrieved October 29, 2019.
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]