In diesem Ratgeber wird erklärt, was das Antibiotikum Doxycyclin 100 mg ist und bei welchen Beschwerden es angewendet wird. Die verschiedenen Hersteller werden vorgestellt. Wie und wann das Medikament wirkt, wie es dosiert und eingenommen wird, welche Neben- und Wechselwirkungen es hat, wird ebenfalls erklärt. Abschließend gibt es Informationen zu den Gegenanzeigen, die Wirkung des Antibiotikums mit Alkohol, Erfahrungsberichte, Preise und ob das Medikament rezeptfrei in Deutschland erhältlich ist.

Treated.com Online-Klinik

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Sie können auf Treated.com das Antibiotikum Doxycyclin 100mg ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren medizinischen Daten erfassen. Anschließend wird das Medikament gegen Chlamydien per Expressversand an Sie versendet.

Was ist Antibiotikum Doxycyclin 100mg?

Bei Doxycylin 100 mg handelt es sich um ein Breitband-Antibiotikum. Das bedeutet, dass es gegen unterschiedliche Bakterien wirkt. Zu den wichtigsten Anwendungsgebieten zählen bakterielle Infektionen, die bestimmte Erkrankungen hervorrufen. Das können Entzündungen des Mittelohrs, der Lunge oder der Harnwege sein.

Darüber hinaus wird das Antibiotikum gegen krankmachende Einzeller verwendet, die als Protozoen bekannt sind. Das können beispielsweise Malariaerreger sein.

Sind die Atemwege entzündlich erkrankt, kann Doxycyclin 100 mg schnelle Hilfe bieten. Neben der Lungenentzündung zählen auch Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung zu den Erkrankungen, die mit diesem Antibiotikum behandelt werden können. Borreliose, Erkrankungen des Genitaltrakts, beispielsweise Chlamydien, der Prostata, Hautkrankheiten und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts können mit Doxycyclin 100 mg behandelt werden.

Doxycyclin kann außerdem zur Malaria-Prophylaxe verschieben werden.

Antibiotikum Doxycyclin 100mg

Eckdaten zu Doxycyclin 100mg

  • Markenname: Doxycyclin 100mg
  • Aktiver Wirkstoff: Doxycyclin
  • Wirkstoffklasse: Antibiotika (Tetracycline)
  • Hersteller: Unterchiedlich
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Hersteller vom Antibiotikum Doxycyclin 100mg im Überblick

Das Antibiotikum Doxycyclin 100mg wird von verschiedenen Herstellern vertrieben. Dazu zählen unter anderem:

  • Stada,
  • Hexal,
  • Ratiopharm,
  • 1 A Pharma und
  • Heumann.

Wie funktioniert der Wirkstoff Doxycyclin 100mg?

Doxycyclin 100mg gehört zur Gruppe der Tetracyline. Wie alle anderen Wirkstoffe dieser Gruppe hemmt das Medikament das Wachstum der Bakterien. Deshalb ist es auch als bakteriostatischer Wirkstoff bekannt. Damit Bakterien wachsen können, ist es erforderlich, dass sie Informationen des eigenen Erbguts erkennen und daraus anschließend Proteine produzieren können. Diese sind für maßgebliche Funktionen in den Zellen verantwortlich.

Das Erkennen und Umsetzen dieser Erbinformationen kann durch Doxycyclin 100 mg gehemmt werden. Das hat auf menschliche Zellen jedoch keinen Einfluss, denn ihr Wachstum wird nicht tangiert. Die Wirkung des Medikaments ist selektiv und betrifft nur Einzeller.

Sobald das Antibiotikum eingenommen wird, stoppt es das Wachstum der Bakterien. Nun wird eine Immunreaktion des Körpers hervorgerufen und die Erreger werden bekämpft.

Wirkungsweise von Antibiotika

Wann wirkt das Antibiotikum?

Die Wirkung von Doxycyclin 100 mg ist ein Wachstumshemmer, kein bakterientötendes Medikament. Das bedeutet, dass die Wirkung etwas verzögert eintritt, sodass unbedingt die vom Arzt verordnete Anwendungsdauer einzuhalten ist.

Einnahme von Doxycyclin 100 mg gegen Chlamydien

Die Dosierung und Einnahme des Antibiotikums hängt von der Schwere und der Art der Infektion ab. Dabei ist es wichtig, sich exakt an die ärztlichen Anweisungen zu halten, da ansonsten ein Rückfall der Erkrankung droht.

Handelt es sich um eine akute Entzündung, so liegt die Dauer der Behandlung zwischen fünf Tage und drei Wochen.

In der Regel wird Doxycyclin 100 mg peroral eingenommen. Das heißt, es steht als Tabletten oder Kapseln zur Verfügung. Auch Granulat zum Anrühren einer Suspension oder Brausetabletten sind möglich.

Die Einnahme des Antibiotikums kann einmal täglich möglich sein. Es sind aber auch Gaben bis maximal drei Dosen denkbar, das hängt von der Stärke der Erkrankung ab.

Dann wird das Antibiotikum morgens, mittags und abends eingenommen. Es ist empfehlenswert, Doxycyclin 100 mg mit etwas Flüssigkeit einzunehmen, da so die Verträglichkeit erhöht wird.

Ratsam ist es, das Medikament immer zu denselben Zeiten einzunehmen, damit der Wirkstoff permanent im Körper vorhanden ist.

Unser Tipp!

Online Arzt

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Doxycyclin 100mg gegen Chlamydien mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Doxycyclin 100mg wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet. Klicken Sie hier um Doxycyclin 100mg online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

Neben- und Wechselwirkungen von Doxycyclin 100 mg

Während der Einnahme können verschiedene Nebenwirkungen in Erscheinung treten. Mund- und Rachenschleimhaut können gereizt sein. Der Magen-Darm-Trakt kann ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden. Entzündungen und Reizungen der Bauchspeicheldrüse sowie Erbrechen sind dann möglich.

Es kann ebenfalls zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen. Dann Treten Schwellungen im Mund- und Rachenbereich sowie im Gesicht auf. Atembeschwerden sind eine mögliche Nebenwirkung. Dabei kann es sich um allergische Reaktionen handeln. Vorsicht, hier kann es zu einem anaphylaktischen Schock kommen, der schnell lebensbedrohlich wird. Dann muss unbedingt ein Arzt konsultiert werden.

Zu den weiteren Nebenwirkungen des Antibiotikums können Photosensibilisierungsreaktionen gehören. Patienten mit sonnenempfindlicher Haut sind besonders gefährdet und sollten während der Einnahme die Bestrahlung mit Sonnen- und UV-Licht meiden, da es zu starken Sonnenbränden und Folgeschäden der Haut kommen kann.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Zu Wechselwirkungen kann es kommen, wenn gleichzeitig Abführmittel, säurebindende Mittel, Milch, medizinische Kohle, Anionenaustauscherharzte sowie kalziumhaltige Fruchtsäfte eingenommen werden. Sie verlangsamen die Wirkung des Medikaments. Alle Wirkstoffe, die aluminium-, eisen-, magnesium- oder kalziumhaltig sind, führen zur selben Wechselwirkung. Andererseits werden sie selbst nicht mehr gut aufgenommen. Deshalb sollte die Einnahme der verschiedenen Substanzen immer zwei bis etwa drei Stunden verzögert erfolgen.

Die Einnahme des Antibiotikums verstärkt die Wirkung von Sulfonylharnstoffen und Antikoagulanzien. Das macht eine Überwachung des Blutzuckerspiegels und der Blutgerinnung erforderlich. Zudem muss die jeweilige Dosierung exakt angepasst werden.

Werden parallel zu Doxycyclin 100 mg Barbiturate eingenommen, wird das Antibiotikum rascher abgebaut und kann möglicherweise nicht wirken. Dasselbe gilt für Substanzen wie Carbamazepin, Rifampicin, Primidon und Phenytoin. Die Dosis des Antibiotikums muss erhöht werden.

Wird die Antibabypille eingenommen, also eine Kombination aus Östrogen und Gestagen, kann die Wirkung ebenfalls reduziert werden. Zur Empfängnisverhütung müssen dann andere Maßnahmen durchgeführt werden.

Gegenanzeigen zur Einnahme von Doxycyclin 100mg

Bei Überempfindlichkeit aller Inhaltsstoffe im Antibiotikum darf es nicht eingenommen werden. Ebenfalls bei eingeschränkter Leberfunktion ist Vorsicht geboten. Kinder, die das achte Lebensjahr noch nicht erreicht haben, dürfen das Antibiotikum nicht anwenden. Unter einem Körpergewicht von 50 Kilogramm dürfen Kinder das Medikament nicht einnehmen.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf Doxycyclin 100 mg nicht verwendet werden.

Falls das Medikament dennoch verschrieben wird, ist eine Beratung des Arztes erforderlich. Nutzen und Risiken müssen genau überprüft werden.

Doxycyclin und Alkohol

Die gleichzeitige Einnahme von Doxycyclin 100 mg und Alkohol ist nicht empfehlenswert. Das Antibiotikum wird in der Leber abgebaut. Alkohol wird dort ebenfalls abgebaut, sodass die Leber doppelt belastet wird. Die Leber muss dann Schwerstarbeit leisten, was wiederum zu einer Schädigung des Organs führen kann, wenn das Antibiotikum öfter eingenommen werden muss und regelmäßig Alkohol konsumiert wird.

Deshalb ist es nicht angeraten das Antibiotikum und Alkohol parallel einzunehmen. Die meisten Medikamente sollen zwar mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden, doch Alkohol ist dazu keinesfalls geeignet und Wasser vorzuziehen. Nach der Einnahme von Doxycyclin 100 mg darf etwa 30 Minuten nichts mehr gegessen oder getrunken werden. Der Wirkstoff muss bestmöglich aufgenommen werden und sollte dabei nicht von anderen Substanzen gestört werden.

Wenn noch die Einnahme von anderen Medikamenten erforderlich ist, bedeutet das noch eine zusätzliche Belastung für die Leber. Das kann auf Dauer auch die Genesung verzögern. Deshalb ist es bei der Einnahme von Doxycyclin 100mg generell immer ratsam, auf den Genuss von Alkohol zu verzichten und diesen erst wieder zu konsumieren, wenn eine vollständige Genesung erfolgt ist.

Patientenerfahrungen mit dem Antibiotikum Doxycyclin 100mg

Die meisten Patienten, die Doxycyclin 100 mg eingenommen haben und ihre Erfahrungen bei Sanego geteilt haben, sind mit der Wirkung des Medikaments zufrieden. Es gibt sehr viele gute Bewertungen für das Antibiotikum. So berichten die User dieser Seite von einer häufig schnellen Linderung der Symptome und einer raschen Genesung nach der Einnahme von Doxycyclin 100 mg.

Es gibt aber auch einige andere Stimmen, die weniger zufrieden mit dem Medikament sind. Das liegt jedoch häufig an der falschen Einnahme.

Das Antibiotikum Doxycyclin wurde wie folgt bewertet:

Wirksamkeit 65%
Verträglichkeit 45%
Anwendung 80%
Preis/Leistungs-Verhältnis 70%
Empfehlung 50%

Kann man von Doxycyclin 100mg rezeptfrei in Deutschland kaufen?

In Deutschland ist Doxycyclin 100mg stets verschreibungspflichtig und daher nicht rezeptfrei erhältlich. Da es jedoch Risikogruppen gibt, darf das Medikament Doxycyclin nicht eingenommen werden. Aus diesem Grund ist die Behandlung verschreibungspflichtig in Deutschland und in der EU. Denn einer Chlamydien-Behandlung mit diesem Antibiotikum sollte unbedingt vorab ein Gespräch mit dem Arzt erfolgen, der sodann eine Diagnose stellen kann.

Was kostet Doxycyclin 100mg in Deutschland?

Je nach Hersteller und Apotheke kann der Preis von Doxycyclin 100 mg leicht variieren. Das Antibiotikum kostet bei einer Packungsgröße von zehn Stück etwa 11,50 Euro. Allerdings ist es nicht möglich das Medikament Doxycyclin 100mg zur Behandlung von Chlamydien ohne gültiges Rezept zu kaufen.

Vom rezeptfreien Kauf von Antibiotika bei illegalen Online-Anbietern wird dringend abgeraten, da es sich dabei um Medikamentenfälschungen handeln kann, die gesundheitsschädlich oder in manchen Fällen sogar lebensbedrohlich sein können.

Online Arzt ist eine sichere Alternative für Patienten. Um ein Rezept bei einer Online-Arztpraxis anzufordern, muss ein ärztlicher Fragebogen ausgefüllt werden, der im Anschluss von einem Online Arzt ausgewertet wird. Das Online Rezept wird an die Versandapotheke übergeben und die den diskreten Versand des Antibiotikums einleitet.

Doxycyclin 100mg ohne Rezept vom Arzt online bestellen – So funktioniert’s

Doxycyclin 100mg zur Behandlung von Chlamydien
ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden. Es gibt Online-Anbieter, die das Antibiotikum Doxycyclin 100mg zur Behandlung von Chlamydien  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand vom Antibiotikum Doxycyclin 100mg nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Doxycyclin 100mg ohne Rezept

Ist es sicher bei der Online-Klinik Doxycyclin 100mg online zu kaufen?

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU.

Sie können bei der Online-Klinik Treated.com das Antibiotikum Doxycyclin 100mg gegen Chlamydien ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von Treated.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für das Antibiotikum Doxycyclin 100mg ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Treated.com Online-Klinik

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Sie können auf Treated.com das Antibiotikum Doxycyclin 100mg ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren medizinischen Daten erfassen. Anschließend wird das Medikament gegen Chlamydien per Expressversand an Sie versendet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Quellen:

  1. Doxyxyxlin STADA 100mg Filmtabletten. In: Apotheken-Umschau. URL: apotheken-umschau.de
  2. Gebrauchsinformationen: Doxycyclin STADA® 200 mg Tabletten. In: STADApharm GmbH. URL: stada.de
  3. Behandlung Genitaler Chlamydien-Infektionen. In: A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin GmbH. URL: arznei-telegramm.de
  4. WHO: Neue Leitlinie zu Gonorrhö, Syphilis und Chlamy­dien-Infektionen. In: Deutsches Ärzteblatt. URL: aerzteblatt.de
  5. UAB study confirms efficacy of major chlamydia drug. The University of Alabama at Birmingham. URL: uab.edu
  6. Makrolide und Tetracycline: bakteriostatisch wirksame Antibiotika. In: Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH. pharmazeutische-zeitung.de
  7. Seven days of doxycycline is an effective treatment for asymptomatic rectal Chlamydia trachomatis infection. In: SAGE Publications. URL: journals.sagepub.com
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 2 Durchschnitt: 4.5]