Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Bei Erektionsstörungen bzw. bei erektiler Dysfunktion können betroffene Männer auf Viagra zurückgreifen. Jedoch ist diese “blaue Pille” sehr teuer. Sildenafil Pfizer gilt als eine vielversprechende Alternative zu Original Viagra.

Dieses Produkt enthält, ebenso wie Viagra, den Phosphodiesterase-Typ-5-(PDE5)-Hemmer, der dafür sorgt, dass der Anwender bei sexueller Stimulation wieder “seinen Mann stehen kann”.

Was ist ein PDE5-Hemmer? Was gibt es mit Blick auf das Generikum Sildenafil Pfizer zu beachten und wo liegen die Unterschiede zu Viagra? Was kostet Sildenafil Pfizer? Kann man Sildenafil Pfizer rezeptfrei online bestellen? Fragen über Fragen – und hier sind die Antworten.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie Sildenafil Pfizer sicher und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist Sildenafil Pfizer?

Seitdem Viagra mit seinem Hauptwirkstoff Sildenafil im Jahre 1998 am Markt vorgestellt wurde, gehört das Medikament zu den bekanntesten und begehrtesten Präparaten in der Geschichte der Medizin.

In der Tat zählt Viagra bis heute zu den am schnellsten verkauften Arzneimitteln überhaupt. Nach Angaben des Herstellers Pfizer haben mehr als 23 Millionen Männer weltweit Viagra bisher genutzt oder nutzen das Präparat noch immer. Bei Sildenafil Pfizer handelt es sich um ein Generikum, das bei Impotenz zur Anwendung kommt und sich mit Blick auf die Wirkungsweise kaum von Viagra unterscheidet.

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Wirkstoffbeschaffenheit nahezu dieselbe ist, wie bei Viagra. Insofern ist es unerheblich, ob Männer mit erektiler Dysfunktion das kostspielige Viagra verwenden oder sich für Sildenafil Pfizer entscheiden.

Eckdaten zu Sildenafil Pfizer

  • Markenname: Sildenafil Pfizer
  • Aktiver Wirkstoff: Sildenafil
  • Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
  • Hersteller: Pfizer
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Sildenafil Pfizer vs. Viagra

Der Grund für die Herstellung des Präparates ist das Auslaufen des 15-jährigen Patentes für Viagra im Jahre 2013. Dadurch ist es auch anderen Herstellern vor dem Gesetzgeber erlaubt, Generika dieses Medikamentes zu produzieren, um Erektionsstörungen zu behandeln.

Während die Viagra-Tablette blau und diamantenförmig designt wurde, ist Sildenafil Pfizer weiß und rundlich. Ansonsten werden dieselben Zubereitungs- und Herstellungsprozesse eingehalten, wie beim Original. Die Wirkungsweise sowie die Reaktionen im Körper sind daher gleich. Der Hauptinhaltsstoff von Sildenafil Pfizer ist Sildenafil.

Dieser gehört zur Gruppe der Phosphodiesterase-Typ-5(PDE5)-Hemmer und ist als Citrat eingesetzt. Sildenafil unterstützt bei sexueller Erregung die Entspannung der Blutgefäße im männlichen Penis. Somit kann das Blut leichter fließen, sodass es zu einer Erektion kommen kann.

Wie wirkt Sildenafil Pfizer?

Der Wirkstoff Sildenafil hilft bei Impotenz und soll dazu beitragen, dass das männliche Glied die für die sexuelle Aktivität erforderliche ausreichende Härte und “Standfestigkeit” erhält bzw. diese für den nötigen Zeitraum aufrechterhalten kann. 

Wirkung von Potenzmitteln, PDE5-Hemmern

So hemmt Sildenafil ein spezielles Enzym, welches übrigens nicht nur in der glatten Penismuskulatur vorkommt, sondern ebenso in den Lungengefäßen. Sildenafil Pfizer erhöht einen bestimmten Botenstoff innerhalb dieser glatten Muskulatur, sodass sich die Gefäßmuskulatur des Schwellkörpers entspannt. In der Folge kann vermehrt Blut einströmen und eine Erektion ausgelöst werden.

Wirkungsdauer und Wirkungseintritt von Sildenafil Pfizer

Sofern nach einer ärztlichen Untersuchung nichts dagegen spricht, darf Sildenafil Pfizer eingenommen werden. Die Tablette wird jeweils vor dem Geschlechtsakt oral angewendet. Um einen Effekt erzielen zu können, muss bereits eine Erregung bereits vorhanden sein. Sildenafil Pfizer blockiert das Enzym Phosphodiesterase-5 (PDE-5) und gewährleistet den Abbau von zyklischem Guanosinmonophosphat (cGMP).

Die Zeitspanne, in welcher der gewünschte Effekt des Wirkstoffes eintritt, ist von Verwender zu Verwender unterschiedlich. Einige Männer stellen etwa zehn Minuten nach der Einnahme der Tablette eine Wirkung fest, bei anderen kann es bis zu einer Stunde dauern. Im Durchschnitt dauert es etwa 30 bis 60 Minuten bis zum Wirkungseintritt.

Es wird empfohlen, Sildenafil Pfizer vor dem geplanten Sex-Akt einzunehmen. Die Wirkung von Sildenafil Pfizer dauert etwa vier bis fünf Stunden. Sofern die Erektion länger andauert, kann es sich um eine mitunter schmerzhafte Dauererektion handeln. Diese sollte ärztlich behandelt werden.

Wie ist Sildenafil Pfizer dosiert?

Sildenafil Pfizer ist sowohl in Form von Film- und Kautabletten, als auch als Pulver erhältlich. Die gängigen Wirkstoffdosierungen sind 20 mg, 25 mg, 50 mg, 75 mg und 100 mg. Wer sich für die Anwendung des Pulvers entscheidet, dem steht die Dosierung von 10 mg zur Verfügung.

Sildenafil Pfizer online

Wie ist Sildenafil Pfizer einzunehmen?

Etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsakt sollte Sildenafil Pfizer eingenommen werden. In einigen Fällen genügt die Einnahme etwa 30 Minuten vorher. Die Tablette bzw. Kapsel sollte unzerkaut mit etwas Flüssigkeit oral angewendet werden.

Die gängige Dosierung ist die 50 mg-Variante. Sofern sich herausstellt, dass die Wirkung nicht in der gewünschten Form einsetzt, kann eine zusätzliche 20 bzw. 25 mg-Tablette eingenommen werden. Pro Tag sollte die Wirkstoffdosis 100 mg nicht überschreiten.

Unser Tipp: Sildenafil Pfizer online bestellen

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Sildenafil Pfizer mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Sildenafil Pfizer wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Sildenafil Pfizer online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Nebenwirkungen von Sildenafil Pfizer

Gegebenenfalls kann es nach der Einnahme von Sildenafil Pfizer zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. So ist es denkbar, dass Übelkeit oder Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Es kann zu Brechreiz und Mundtrockenheit sowie Kopfschmerzen, Schwindel und Erschöpfungszuständen kommen.

Überdies ist es denkbar, dass sich eine zeitweise verminderte Berührungsempfindlichkeit abzeichnet. Sehstörungen sowie Veränderungen des Farbensehens sind ebenfalls Nebenwirkungen, die in der Vergangenheit bei einigen Anwendern aufgetreten sind. Augenerkrankungen bzw. Bindehauterkrankungen sowie eine gestörte Bildung von Tränenflüssigkeit könnten außerdem auftreten.

Weitere mögliche Nebenwirkungen von Sildenafil Pfizer sind unter anderem

  • Tinnitus bzw. Ohrgeräusche,
  • Brust- und Muskelschmerzen,
  • eine rasante Beschleunigung des Pulses sowie
  • Herzrasen und Hautausschläge.

Patienten berichteten darüber hinaus gelegentlich von einer verstopften Nase, Hautrötungen und Hitzewallungen, die nach der Anwendung von Sildenafil Pfizer aufgetreten waren.

Wechselwirkungen

Es ist denkbar, dass es nach der Einnahme von Sildenafil Pfizer zu Wechselwirkungen zwischen diesen kommt. Das bedeutet, dass sich die Wirkung bestimmter Medikamente verändern oder verringern könnte. Insbesondere nach dem ausgiebigen Genuss von Grapefruits oder grapefruithaltigen Nahrungsmitteln ist eine Beeinträchtigung der Wirkung von Sildenafil Pfizer möglich.

Das Produkt sollte ebenfalls nicht in Kombination mit Alkohol und Nikotin angewendet werden. Menschen mit einer Allergie gegen Carboxymethylcellulose, einem Bindemittel, wird empfohlen, Sildenafil Pfizer in einer nur geringen Dosierung einzunehmen. Bei einer vorliegenden Lactoseintoleranz ist vor der Einnahme von Sildenafil Pfizer der Blutzuckergehalt zu prüfen.

Gegenanzeigen von Sildenafil Pfizer

Patienten, die nachweislich eine Unverträglichkeit gegen den Wirkstoff Sildenafil haben, sollten das Produkt nicht einnehmen. Sofern Gefäßverschlüsse am Auge diagnostiziert wurden, ist die Anwendung ebenfalls nicht empfehlenswert.

Bei schmerzenden Geschwüren im Verdauungstrakt, Blutgerinnungsstörungen sowie bei niedrigem Blutdruck ist die Einnahme von Sildenafil Pfizer nicht ratsam. Im Falle einer Störung der körpereigenen Blutdruckkontrolle, bei Herzkreislauf-Erkrankungen wie beispielsweise Angina pectoris, bei Herzmuskelerkrankungen, bei einer Verengung einer Herzklappe, bei Herzschwäche oder nach einem Schlaganfall bzw. einem Herzinfarkt sollte Sildenafil Pfizer nicht eingenommen werden.

Ebenso wenig bei eingeschränkten Leber- und Nierenfunktionen, bei Leukämie sowie bei erblich bedingter Blutbildveränderung. Überdies wird von Sildenafil Pfizer abgeraten, wenn Patienten häufiger unter dem Problem schmerzhafter Dauererektionen leiden.

Kann man Sildenafil Pfizer rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Bei Sildenafil Pfizer handelt es sich um ein rezeptpflichtiges Viagra Generikum. Als zugelassenes Potenzmittel ist es verschreibungspflichtig. Dementsprechend kann Sildenafil Pfizer käuflich erworben werden, wenn ein Rezept vorliegt.

Dieses wird vom jeweils behandelnden Arzt ausgestellt und kann sowohl in einer lokalen Apotheke, als auch online bestellt werden. Das Rezept wird entweder direkt beim Kauf oder im Nachhinein eingereicht. Die Problematik ist häufig, dass es vielen Patienten, die unter Erektionsstörungen leiden, schwer fällt, über diese Thematik zu sprechen.

So wird es meist als sehr unangenehm empfunden, eine diesbezügliche Beratung vom Apotheker in Anspruch zu nehmen. Insbesondere das persönliche Empfinden, dass möglicherweise andere Besucher der Apotheker etwas von der Impotenz mitbekommen könnten, wiegt in dem Zusammenhang sehr schwer.

Wo Sildenafil Pfizer online kaufen?

Nach einer eingehenden Untersuchung beim Hausarzt des Vertrauens oder in einer Klinik wird in der Regel ein Rezept ausgestellt, sodass Sildenafil Pfizer in einer Apotheke vor Ort oder in einer Online-Apotheke gekauft werden kann. Im Gegensatz zum Besuch in einer lokal ansässigen Apotheke ist der Online-Kauf weitaus einfacher und unkomplizierter.

Darüber hinaus gibt es eine weitere Möglichkeit, Sildenafil Pfizer online zu kaufen. So ist es möglich, in einer entsprechend lizensierten Online Apotkeke, das gewünschte Präparat zu erwerben. Dabei ist es jedoch erforderlich, einen Fragebogen auszufüllen und gesundheitsspezifische Fragen zu beantworten. Im Anschluss wird Sildenafil Pfizer auf dem Postwege direkt zum Patienten geschickt.

Sildenafil Pfizer Preis: Was kostet Sildenafil Pfizer mit Online Rezept?

Sildenafil Pfizer in der 25 mg-Einheit à vier Tabletten kosten 58,90 Euro. Die 12-Stück-Packung schlägt mit 78,90 Euro zu Buche. 24 Tabletten kosten 106,90 Euro. Sildenafil Pfizer in der 50 mg-Einheit mit vier enthaltenen Tabletten kosten 65,90 Euro.

12 Stück werden mit 83,90 Euro berechnet. 24 Tabletten mit dieser Wirkstoff-Einheit kosten 111,90 Euro, und die 36-Stück-Packung kostet 160,90 Euro. 48 Stück hingegen werden im Handel für 188,90 Euro angeboten. Sildenafil Pfizer 100 mg mit 4 Tabletten kostet 76,90 Euro. Die 12er-Packung schlägt mit 100,90 Euro zu Buche.

24 Stück kosten 153,90 Euro, 36 Tabletten 214,90 Euro und 48 Stück sind für 253,90 Euro zu haben. Nicht zuletzt ist zu bedenken, dass einige Online-Apotheken Rezept-Zuschläge in Rechnung stellen.

Erfahrungen mit Sildenafil Pfizer

Zahlreiche Verwender haben Sildenafil Pfizer bereits bewertet. Im Fokus standen dabei die Wirksamkeit und Verträglichkeit sowie die Anwendung und das Preis-Leistungsverhältnis. Die durchschnittliche Bewertung ist mittelgut bis gut. Einige Patienten klagten über eine Gesichtsrötung nach der Anwendung.

Sildenafil Pfizer kaufen

Andere stellten in einem gewissen Umfang Muskelschmerzen fest. Ein geringer Teil der Verwender berichtete von leichten Schluckbeschwerden und einer verstopften Nase, nachdem Sildenafil Pfizer zur Anwendung kam.

Bei den meisten Nutzern hat sich gezeigt, dass die Tablette idealerweise etwa eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden sollte, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Sildenafil Pfizer kaufen ohne Rezept: Gefahren erkennen

Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Kauf von Medikamenten – gleich, welcher Art – im Internet häufig mit einem gewissen Risiko verbunden ist. So ist es bei bestimmten Anbietern denkbar, dass lediglich Placebo-Präparate ausgeliefert werden. Darüber hinaus sollten interessierte Verbraucher bedenken, dass auch der enthaltene Wirkstoffanteil geringer sein könnte als erforderlich.

sind Präparate im Umlauf, deren Zusammensetzung in puncto Qualität und Wertigkeit teils stark zu wünschen übrig lässt. Insofern ist unter Umständen sogar mit beträchtlichen Nebenwirkungen zu rechnen. Je nach bereits bestehender gesundheitlicher Vorbelastung besteht folglich ein hohes Risiko nachhaltiger gesundheitlicher Beeinträchtigungen. Nicht immer ist zudem klar erkennbar, woher die Medikamentenlieferung stammt.

Gesetzt den Fall, dass die bestellten Generika aus Nicht-EU-Staaten kommen, ist es denkbar, dass die beiliegenden Produktbeschreibungen bzw. Beipackzettel nicht in deutscher Sprache verfasst sind. Dabei ist es unabdingbar aus Verbrauchersicht, sich vollumfänglich über das bestellte Medikament zu informieren, um möglichen Gesundheitsgefahren aus dem Weg zu gehen.

Ebenso ist die Gefahr gegeben, dass die erworbenen Medikamente nicht oder erst nach Wochen beim Kunden ankommen. All dies sind Aspekte, die zu berücksichtigen sind, wenn Sildenafil Pfizer ohne Rezept gekauft wird. Grundsätzlich ist zu beachten, Sildenafil Pfizer nur bei renommierten Anbietern zu ordern.

Einen ersten Überblick über das Renommee können interessierte Verbraucher anhand der Kundenbewertungen bekommen. Es empfiehlt sich in jedem Fall, Sildenafil Pfizer nicht bei einem No-Name-Unternehmen zu bestellen, sondern die im Internet gebotene Produktvielfalt sorgfältig in Augenschein zu nehmen.

Sildenafil Pfizer ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Sildenafil Pfizer zur Behandlung von Impotenz ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die das Potenzmittel Sildenafil Pfizer  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Sildenafil Pfizer nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher Sildenafil Pfizer online zu kaufen?

Die Online-Klinik DoktorABC.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Auf der Seite “Ist DoktorABC.com legal und seriös? Erfahrungen & Test” haben wir unseren Testbericht zu DoktorABC zusammengestellt.

Sie können bei der Online-Klinik DoktorABC das Potenzmittel Sildenafil Pfizer ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von DoktorABC sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Sildenafil Pfizer ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Quellen:

Wir von Online-Rezept.net verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Beipackzettel von SILDENAFIL Pfizer 100 mg Filmtabletten. In: Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG –  Gesundheits-Tipps und Infos zu Medizin, Krankheiten, Therapien, Laborwerten und Medikamenten. URL: apotheken-umschau.de
  2. Potenzmittel: Sildenafil-Generika setzen sich durch. Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH. URL: pharmazeutische-zeitung.de
  3. Privatvergnügen Sildenafil:Wissenswertes zu PDE-5-Inhibitoren. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co. KG. URL: deutsche-apotheker-zeitung.de
  4. Mondaini et al.: Sildenafil does not improve sexual function in men without erectile dysfunction but does reduce the postorgasmic refractory time. In: Int. J. Impot. Res. Band 14, Nr. 3, S. 225–228.
  5.  H. Baquero et al. (2006): Oral sildenafil in infants with persistent pulmonary hypertension of the newborn: a pilot randomized blinded study. In: Pediatrics. Bd. 117, S. 1077–1083.
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]