Tobias Schmitz widmet sich seit mehr als 5 Jahren medizinischen Themen aller Art.

Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Tobias Schmitz, MedizinexperteInfo zu medizinischen Inhalten

Erektile Dysfunktion ist nicht nur eine körperliche, sondern auch eine psychische Belastung. Betroffene sprechen nicht gerne über die Problematik und suchen häufig erst spät den Arzt auf. Dabei ist eine Behandlung heute oft recht einfach möglich. 

Eines der Präparate, das hier eingesetzt werden kann, ist Cialis 5 mg. Mit dem Wirkstoff Tadalafil sorgt Cialis dafür, dass sich bei sexuellen Reizen eine Erektion bilden und auch gehalten werden kann. 

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie Cialis 5mg täglich schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist Cialis 5mg täglich?

Cialis ist ein Medikament mit dem Wirkstoff Tadalafil und wird durch Lilly Pharma hergestellt. Eingesetzt wird es zur Behandlung eines benignem Prostata-Syndroms sowie bei erektilen Dysfunktionen. 

Gerade erektile Dysfunktionen belasten Betroffene stark. Dabei sind nicht immer nur ältere Männer betroffen. Auch junge Männer können Erektionsstörungen haben. Halten diese nicht nur kurzfristig an, zieht dies teilweise psychische Probleme nach sich. 

Durch einen Besuch beim Arzt wird nach einer Ursache für die erektile Dysfunktion geschaut. Eine Behandlung kann dann möglicherweise mit Cialis 5mg erfolgen. Ein besonderer Vorteil bei diesem Präparat ist die lange Wirkungsdauer. 

Verglichen mit anderen Medikamenten, die sich auf die Potenz auswirken, ermöglicht Cialis 5 mg so auch über einen Zeitraum von 36 Stunden eine recht spontane Sexualität. Die Wirkung setzt nur durch einen sexuellen Reiz ein. Die Gefahr einer Dauererektion besteht daher nicht. 

Als Wirkstoff in Cialis kommt Tadalafil zum Einsatz. Es gibt einige Generika am Markt, die ebenfalls den Wirkstoff enthalten. Cialis gilt jedoch häufig als eines der Mittel der Wahl.  Inwieweit die Einnahme von Cialis 5 mg für einen Patienten geeignet ist, hängt unter anderem davon ab, was die Ursache für die erektile Dysfunktion ist. Eine Dosierung von 5mg wird häufig für den Anfang empfohlen.

Eckdaten zu Cialis 5mg täglich

  • Markenname: Cialis 5mg
  • Aktiver Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkstoffklasse: PDE-5 Hemmer
  • Hersteller: Lilly
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Wie wirkt Cialis 5 mg?

Um eine Erektion zu erhalten, benötigt ein Mann normalerweise einen sexuellen Reiz. Dieser kann psychisch oder auch mechanisch erfolgen. Die Nerven reagieren und senden Botenstoffe in den Körper. Diese reagieren in den Blutgefäßen und die Schwellkörper füllen sich mit Blut. Eine Erektion entsteht.

Einer der grundlegenden Auslöser für eine Erektion ist Guanosinmonophosphat. Der Botenstoff ist notwendig, damit sich die Blutgefäße im Geschlechtsteil weiten. Nur so kann auch ausreichend Blut einströmen.

Durch den Abbau der Botenstoffe erschlafft der Penis dann wieder. Liegen Probleme bei der Potenz vor, kommen PDE-5-Hemmer zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um hemmende Mittel, die auf das Enzym Phosphodiesterase-5 wirken.

Der in Cialis enthaltene Wirkstoff Tadalafil ist ein PDE-5-Hemmer. Es wirkt sich auf den Botenstoff aus und sorgt dafür, dass Guanosinmonophosphat nicht abgebaut wird. Eine Erektion wird ermöglicht.

Wirkung von Potenzmitteln, PDE5-Hemmern

Nachdem Cialis 5 mg eingenommen wurde, wirkt das Tadalafil im Körper. Die maximale Konzentration wird nach einem Zeitfenster von ungefähr zwei Stunden erreicht. Für die gewünschte Leistung beim Geschlechtsverkehr, sollte Cialis daher wenigstens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Bis zu 36 Stunden Einnahme vor dem geplanten Geschlechtsverkehr sind möglich.

Wie ist Cialis 5mg einzunehmen?

Grundsätzlich wird die Dosierung von Cialis 5 mg durch den Arzt festgesetzt. Es gibt durch den Hersteller jedoch Dosierungshinweise, die als allgemeine Richtlinien zu sehen sind. Hier ist vermerkt, dass einmal pro Tag eine Tablette eingenommen werden kann.

Die Einnahme sollte täglich zum gleichen Zeitpunkt erfolgen. Es ist dabei nicht wichtig, ob vorher eine Mahlzeit eingenommen wurde. Für eine schnelle Einnahme ist es empfehlenswert, ein Glas Wasser zur Tablette zu trinken.

Wie lange Cialis 5 mg eingenommen werden soll, ist abhängig von der Erkrankung sowie der Entscheidung des Arztes. Es gibt das Präparat auch noch in anderen Dosierungen. Oft wird mit einer geringen Dosis von 5 mg begonnen. Zeigt sich keine oder nur eine geringe Wirkung, ist auch eine Steigerung möglich.

Wichtig ist es, die vorgegebene Dosierung nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt oder dem Apotheker zu verändern. Kommt es zu einer Überdosierung, kann diese mit starken Nebenwirkungen einhergehen. Diese zeigen sich unter anderem durch Sehstörungen, Kopfschmerzen oder auch einer verstopften Nase.

Nebenwirkungen vom Cialis 5 mg

Unerwünschte Wirkungen, die durch die Einnahme von Cialis 5 mg auftreten können, zeigen sich auf unterschiedliche Weise. Einige Patienten vertragen das Medikament sehr gut und verspüren gar keine Nebenwirkungen.

Andere Betroffene haben starke unerwünschte Nebenwirkungen, die sich deutlich auf ihren Alltag auswirken. Auftreten können beispielsweise:

  • Probleme im Magen-Darm-Bereich
  • Kopfschmerzen und Schwindel
  • Rötungen der Bindehaut oder Schmerzen an den Augen
  • Schwellungen der Lider oder Sehstörungen
  • Schnupfen oder Nasenbluten
  • Reaktionen der Haut, wie Ausschlag oder Rötungen
  • Herzklopfen
  • Veränderungen beim Blutdruck
  • Schmerzen in den Muskeln, der Brust oder am Rücken

Bei auftretenden Sehstörungen sollte direkt der Arzt aufgesucht werden. Veränderungen oder Befindlichkeitsstörungen unter der Einnahme von Cialis 5 mg sollten dem Arzt mitgeteilt werden. 

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Werden mehrere Präparate gleichzeitig eingesetzt, kann dies zu Wechselwirkungen führen. Wechselwirkungen können sich auf unterschiedliche Weise zeigen. Veränderungen der Wirkung oder auch der Nebenwirkungen der einzelnen Präparate sind möglich.

In der Anamnese wird der Arzt prüfen, ob Wechselwirkungen zwischen Cialis 5 mg sowie anderen Medikamente, die der Patient einnimmt, vorliegen können.

Gegenanzeigen in Bezug auf die Einnahme von Cialis 5 mg

Unter Umständen ist es nicht möglich, Cialis 5 mg einzunehmen. Es gibt einige Gegenanzeigen, die komplett gegen eine Einnahme sprechen. Einige Gegenanzeigen machen eine Einnahme dennoch möglich. Dies muss jedoch der Arzt abwägen.

Bei den folgenden Gegenanzeigen ist eine Einnahme gar nicht möglich:

  • Es liegt nachweislich eine Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe vor.
  • Innerhalb der letzten drei Monate hatte der Patient einen Herzinfarkt.
  • Innerhalb der letzten sechs Monate hatte der Patient einen Schlaganfall.

Bei den nachfolgenden Gegenanzeigen entscheidet der Arzt nach einer eingehenden Prüfung, ob die Einnahme dennoch erfolgen kann:

  • Der Patient leidet unter einer Herzschwäche oder einer Angina pectoris.
  • Es liegen Herzrhythmusstörungen vor.
  • Der Patient hat einen zu hohen oder einen zu niedrigen Blutdruck.
  • Erkrankungen, die eine Dauererektion auslösen können, sind vorhanden.
  • Missbildungen am Penis liegen vor.
  • Die Leberfunktion ist eingeschränkt.

Nicht eingenommen werden darf Cialis 5 mg durch Frauen. Das Arzneimittel darf nicht an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ausgegeben werden.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Cialis 5mg täglich mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Cialis 5mg täglich wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Cialis 5mg online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Kann man Cialis 5 mg rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Bei Cialis 5 mg handelt es sich um ein rezeptpflichtiges Medikament. Auch wenn hier eine der geringsten Dosierungen vorliegt, wirkt sich das Mittel auf den Körper aus und bringt möglicherweise Nebenwirkungen mit sich. Zudem sprechen einige Gegenanzeigen gegen die Einnahme des Präparates.

Daher wird das Produkt nicht ohne Rezept verkauft. Auch dann, wenn Cialis online bestellt werden soll, ist es notwendig, vorher ein Rezept einzureichen.

Die Rezeptpflicht dient dem Schutz der Patienten. Durch die Notwendigkeit, einen Arzt aufsuchen zu müssen, erfolgt auch eine gesundheitliche Kontrolle. Mögliche Gegenanzeigen werden auf diese Weise ebenfalls geprüft.

Wo kann Cialis 5 mg online gekauft werden?

Online kaufen ist bei Cialis 5 mg normalerweise kein Problem. Dabei ist jedoch zwischen den zwei verschiedenen Varianten zu unterscheiden:

Cialis 5mg in der Online-Apotheke kaufen

Beliebt ist der Kauf von Medikamenten in der Online-Apotheke. Dies ist auch bei Cialis 5 mg möglich. Allerdings ist es hier notwendig, bereits ein Rezept zu haben und dieses an die Apotheke zu senden. Dadurch dauert der Versand des Medikamentes etwas länger. Wer Cialis 5 mg dringend benötigt, kann sich lieber für die zweite Variante entscheiden.

Cialis 5mg in der Online-Arztpraxis mit Rezeptausstellung bestellen

Diese zweite Variante ist die Nutzung der Online-Arztpraxis oder Online-Klinik. Die Telemedizin macht es möglich, dass ein Patient hier Cialis 5 mg bestellen und dafür ein Rezept erhalten kann.  Auf unseren Seiten “Die besten Online Apotheken mit Rezept” und “Warnung vor “Apotheke rezeptfrei”: Was sind legale Alternativen?” haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Es handelt sich um einen virtuellen Arztbesuch, bei dem eine Anamnese und eine Ferndiagnose durchgeführt werden. Dies ist für Patienten von Vorteil, da sie so nicht noch einen Arzt aufsuchen müssen.

Viele Online-Kliniken arbeiten mit einer oder auch mit mehreren Apotheken zusammen. Sobald das Rezept ausgestellt wurde, kann dieses direkt eingereicht und das Präparat versendet werden.

Cialis 5 mg Preis: Was kostet Cialis 5 mg mit Online-Rezept?

Wie hoch der Cialis 5 mg Preis ist, hängt davon ab, wo das Präparat bestellt wird. Bei einem Vergleich der Online-Apotheken lässt sich erkennen, dass die Preise variieren und dass es Cialis in unterschiedlichen Dosierungen gibt. Daher ist darauf zu achten, dass es sich auch wirklich um die Variante mit 5 mg handelt.

Die Kosten liegen bei durchschnittlich:

  • Verpackung mit 14 Stück: rund 55 Euro
  • Verpackung mit 28 Stück: rund 107 Euro

Diese Kosten gelten aber nur dann, wenn der Patient bereits ein Rezept hat. Möchte er ein Online-Rezept zusätzlich in Anspruch nehmen, wird der Service zusätzlich berechnet. Dafür sparen sich die Patienten Weg und Wartezeiten beim Arzt.

Die Kosten variieren hier bei den einzelnen Anbietern. So kostet Cialis 5 mg bei DoktorABC.com inklusive Rezept:

  • Verpackung mit 14 Stück: rund 108 Euro
  • Verpackung mit 28 Stück: rund 165 Euro
  • Verpackung mit 56 Stück: rund 280 Euro
  • Verpackung mit 84 Stück: rund 355 Euro

Bei Treated.com liegen die Kosten von Cialis 5mg täglich bei:

  • Verpackung mit 28 Stück: rund 188 Euro
  • Verpackung mit 56 Stück: rund 370 Euro
  • Verpackung mit 84 Stück: rund 500 Euro

Erfahrungen mit Cialis 5mg täglich

Inwieweit sich Cialis 5mg wirklich als passendes Medikament zur Behandlung von Potenzstörungen zeigt, ist ganz unterschiedlich. Die Erfahrungen von Patienten, die das Präparat bereits verwendet haben, können hier hilfreich sein. So gibt es Bewertungen in den folgenden Bereichen:

Erfahrungen mit der Wirksamkeit von Cialis 5mg:

Von großem Interesse für Betroffene ist die Frage nach der Wirksamkeit. Wie gut Cialis 5 mg bei Beschwerden und Problemen wirkt, hängt vom Patienten ab. Dennoch haben grundsätzlich rund 80 % der Nutzer positive Erfahrungen gemacht.

Erfahrungen mit der Verträglichkeit von Cialis 5mg:

Nicht ganz so optimal wird die Verträglichkeit eingeschätzt. Hier geben nur etwa 60 % an, dass sie das Präparat recht gut vertragen haben.

Erfahrungen mit der Anwendung von Cialis 5mg:

Im Rahmen der Anwendung haben sich deutlich weniger Probleme gezeigt. Die Nutzer hatten zu 85 % das Gefühl, dass sie mit der Anwendung gut umgehen konnten.

Preis- und Leistungs-Verhältnis:

Hier schneidet Cialis 5 mg nicht ganz so gut ab. Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung wird von nur 55 % als gut angesehen. Möglicherweise kann es teilweise sinnvoll sein, den Arzt noch nach einem anderen Präparat zu fragen.

Auf der Basis der genannten Einschätzungen empfehlen etwa 70 % der Nutzer die Einnahme von Cialis 5 mg.

Cialis 5 mg täglich kaufen ohne Rezept: Gefahren und Risiken

Der Weg zum Arzt, um dort über mögliche Probleme mit der Potenz zu sprechen, ist für Betroffene nicht ganz einfach. Gerade die Vertrauensbasis spielt hier eine große Rolle. Aber auch das eigene Schamgefühl ist nicht zu unterschätzen. Daher ist es verständlich, dass einige Betroffene auf die Suche nach Cialis 5 mg gehen, ohne ein Rezept zu haben.

Der Verkauf des Präparates ohne Rezept ist untersagt. Dennoch gibt es teilweise Webseite im Internet, über die das Präparat einzeln oder auch in einer größeren Verpackung angeboten wird. Die Frage nach einem Rezept bleibt hier aus.

Allerdings ist es wichtig, dass Betroffene gut über Risiken und Gefahren informiert sind, wenn sie Cialis 5 mg ohne Rezept kaufen. Zu diesen gehören:

Falsche Dosierung:

Wird das Präparat in einer falschen Dosierung eingenommen, kann dies starke Nebenwirkungen nach sich ziehen. Diese wirken sich nicht nur auf die Potenz, sondern möglicherweise auch auf das System von Herz und Kreislauf aus. Es kann zu einer erhöhten Gefahr für schwere Erkrankungen kommen.

Echtheit des Präparates:

Wird Cialis 5 mg ohne Rezept verkauft, können Patienten nicht sicher sein, dass es sich um ein originales Medikament handelt. Zudem lässt sich nicht erkennen, ob es möglicherweise verunreinigt oder gestreckt ist.

Fehlende Aufklärung:

Wird das Präparat ohne eine Beratung durch den Arzt gekauft, erfahren Patienten nichts über mögliche Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Gegenanzeigen.

Cialis 5mg täglich ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Cialis 5mg täglich zur Behandlung von Impotenz ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die das Potenzmittel Cialis 5mg täglich  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Cialis 5mg täglich nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher Cialis 5mg täglich online zu kaufen?

Die Online-Klinik DoktorABC.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Auf der Seite “Ist DoktorABC.com legal und seriös? Erfahrungen & Test” haben wir unseren Testbericht zu DoktorABC zusammengestellt.

Sie können bei der Online-Klinik DoktorABC das Potenzmittel Cialis 5mg täglich ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen.

Die Ärzte von DoktorABC.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Cialis 5mg täglich ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Quellen:

  1. CIALIS 2,5 mg Filmtabletten: Zusammenfassung der Merkmale des Arzneimittels. European Medicines Agency. URL: ema.europa.eu
  2. Cialis 5mg verordnungsfähig. Deutsche Apotheker Verlag. URL: deutsche-apotheker-zeitung.de
  3. Cialis® 5 mg täglich – eine neue Therapieoption in der ED-Behandlung. Journal für Urologie & Urogynäkolie 2008; 15 (Sonderheft 5), Krause und Pachernegg GmbH . URL: kup.at
  4. Govier F et al.: A multicenter, randomized, double-blind, crossover study of patient preference for tadalafil 20 mg or sildenafil citrate 50 mg during initiation of treatment for erectile dysfunction. URL: ncbi.nlm.nih.gov, abgerufen am 10. Juni 2018.
  5. Giovanni Vanni Frajese et al.: Tadalafil in the treatment of erectile dysfunction; an overview of the clinical evidence. URL: ncbi.nlm.nih.gov, abgerufen am 10. Juni 2018.
  6. Fachinformation Cialis. Lilly Deutschland GmbH. URL: lilly-pharma.de, abgerufen am 10. Juni 2018.
  7. Männer schätzen lange Wirkdauer von Tadalafil. In: Ärzte Zeitung. URL: aerztezeitung.de, abgerufen am 10. Juni 2018.
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]