Tobias Schmitz widmet sich seit mehr als 5 Jahren medizinischen Themen aller Art.

Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Tobias Schmitz, MedizinexperteInfo zu medizinischen Inhalten

Akne ist ein kosmetisches Problem, das vorrangig Jugendliche in der Pubertät betrifft. Um die unschönen Pickel und Mitesser wieder loszuwerden, reicht gründliche Pflege leider nicht aus. Duac Gel ist ein Medikament, welches zwei Wirkstoffe kombiniert, die sich im Kampf gegen Akne bewährt haben. Das unterscheidet es von anderen gängigen Akne Mitteln.

Treated.com Online-Klinik

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Sie können auf Treated.com Duac Gel gegen Akne ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren medizinischen Daten erfassen. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet.

Was ist Duac Gel?

Duac Akne Gel ist ein Mittel zur topischen, also äußerlichen Behandlung von Akne. Das Gel bekämpft Pickel und Mitesser. Außerdem verhindert es die Entstehung neuer Entzündungsherde und verbessert das Hautbild insgesamt.

Duac online kaufen

Das Duac Gel ist angezeigt bei leichter bis mittelschwerer Akne vulgaris. Die leichte Form wird als Akne comedonica bezeichnet und ist auf das Gesicht begrenzt. Das Hautbild ist geprägt von Mitessern, die sich immer wieder entzünden. Akne papulopustulosa ist die mittelschwere Form, bei der sich neben Mitessern auch eitrige Pickel bilden. Sie kann sich auf Gesicht, Rücken und Dekolleté ausbreiten.

Eckdaten zu Duac

  • Markenname: Duac
  • Aktive Wirkstoffe: Clindamycin & Benzoylperoxid
  • Hersteller: Stiefel
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

So wirkt Duac Gel

Duac Akne Gel enthält zwei Wirkstoffe, die in ihrer Wirkweise aufeinander abgestimmt sind. 

Clindamycin

Das Antibiotikum unterbricht die Proteinbiosynthese von Bakterien. Es wirkt bakteriostatisch, das heißt, Wachstum und Vermehrung von Bakterien werden gehemmt. Keime werden allerdings nicht abgetötet.

Clindamycin hat die Fähigkeit, besonders gut in das Körpergewebe eindringen zu können. Das macht es besonders wirksam bei Entzündungen und Hauterkrankungen wie Akne.

Clindamycin ist ein Antibiotikum und hemmt das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien.

Benzoylperoxid

Hormonschwankungen bewirken eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sexualhormonen.

Die daraus resultierende gesteigerte Talgbildung verstopft die Poren, Bakterien siedeln sich an. Hier setzt Benzolperoxid an: Es zerfällt nach dem Auftragen zu Sauerstoff.

Dieser stört den bakteriellen Stoffwechsel und reduziert die Anzahl an Bakterien. Nach einer Erstverschlimmerung kommt es zur Komedolyse, bei der die Mitesser gelöst werden. Die Poren ziehen sich zusammen, das Hautbild wirkt feiner und klarer.

Benzoylperoxid ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Aknemittel, der zur äusserlichen Behandlung aller Formen der gewöhnlichen Akne eingesetzt wird.

Zusammenspiel beider Wirkstoffe

Sowohl Clindamycin als auch Benzolperoxid sind gerne und erfolgreich eingesetzte Aknemittel. Die Kombination beider Wirkstoffe ist besonders effektiv: Bakterien, die Akne verursachen, werden bekämpft.

Entzündliche Akneläsionen werden gemildert, was ein besseres Hautbild nach dem Abklingen der akuten Symptome bewirkt. Die Entstehung neuer Entzündungen wird vermieden, indem offene und geschlossene Mitesser behandelt werden.

So schnell wirkt Duac Gel

Wie bereits beschrieben, kann es zunächst zu einer Erstverschlimmerung kommen. Je nach Schwere der Hauterkrankung und Beschaffenheit der Haut kann es zwei bis fünf Wochen dauern, bis eine deutliche Verbesserung eintritt. 

Anwendungsdauer

Dermatologen empfehlen eine Anwendungsdauer von mindestens sechs bis sieben Wochen. Diese muss auch dann eingehalten werden, wenn sich schon frühzeitig Erfolge einstellen. Da das Gel recht aggressiv wirkt, sollte es nicht länger als drei Monate am Stück angewendet werden. Diese Angaben können im Einzelfall nach Anweisung des behandelnden Arztes abweichen.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Duac mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Duac Akne Gel wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Duac Akne Gel online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Wie wird Duac dosiert?

Duac Gel gegen Akne wird einmal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Für das Gesicht ist eine Fingerspitze Gel ausreichend. Für den Rücken wird eine Dosierung von zwei bis zweieinhalb Fingerspitzen empfohlen.

Eine Fingerspitze entspricht der Menge, welche die Fingerspitze bis zur ersten Beuge (dem ersten Fingergelenk) bedeckt. Wird zu viel Gel aufgetragen, kann die Haut nicht mehr atmen oder das Gel blättert wieder von der Haut ab.

Wie wird Duac Gel angewendet?

Das Gel wird abends auf die gereinigte Haut aufgetragen. Es darf nicht einmassiert werden. Der Kontakt mit den Augen und den Schleimhäuten sollte vermieden werden. Nach dem Auftragen muss es für ein bis zwei Minuten trocknen. 

Duac gegen Akne

Welche Nebenwirkungen von Duac können auftreten?

Duac Gel tötet Bakterien ab und hemmt die Talgproduktion. So entzieht sie der Haut Feuchtigkeit. Deswegen kommt es vergleichsweise häufig zu trockener, geröteter Haut mit Schuppenbildung. Diese Erscheinungen werden begleitet von Symptomen wie Jucken oder Brennen.

Zu den häufigen Nebenwirkungen zählen:

  • Brennen
  • Juckreiz
  • spannende Haut
  • gerötete Stellen

Besonders bei trockener Haut kann die Reaktion sehr unangenehm sein. Um das zu vermeiden, kann das Gel zu Beginn sparsamer eingesetzt werden. Bei trockener Haut empfiehlt sich die Verwendung einer parfumfreien Feuchtigkeitscreme.

Seltene Nebenwirkungen

Seltener kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen des Körpers auf die Inhaltsstoffe kommen. Dazu zählen:

  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen an der behandelten Stelle
  • Ausschlag
  • starkes Brennen oder Berührungsempfindlichkeit der Haut.

Allergische Reaktionen

In seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen kommen. Schwellen Gesicht, Augen, Lippen oder Zunge an, muss die Behandlung sofort abgebrochen werden. Das gilt auch, wenn Durchfall oder Bauchkrämpfe auftreten.

Wechselwirkungen von Duac Gel mit anderen Medikamenten

Die Wechselwirkung der enthaltenen Wirkstoffe mit anderen Medikamenten hängt stark von der Darreichungsform der Medikamente (Salbe, Tablette, Spritze) ab. Vor der Anwendung von Duac Gel in Kombination mit anderen Präparaten sollte der behandelnde Arzt befragt werden. Andere Aknemittel einschließlich anderer Antimikrobiotika zur äußeren Anwendung sollten nicht mit dem Gel kombiniert werden.

Verwendung von Duac Gel mit anderen Hautpflegeprodukten

Die Wirkweise des Gels ist recht aggressiv. Um die Haut nicht zusätzlich zu belasten, sollten nur milde Pflegeprodukte verwendet werden, die ohne künstliche Zusatzstoffe und Parfümierung auskommen. Inhaltsstoffe wie Silikone und Parabene sollten vermieden werden. Das gleiche gilt für medizinische oder abrasive (hautabreibende) Seifen, die einen stark austrocknenden Effekt besitzen.

Duac Akne Gel und Make up

Es spricht nichts dagegen, während der Behandlung ein verträgliches Make up zu verwenden. Geeignet sind verträgliche Produkte mit leichter Textur, die die Poren nicht verstopfen. Es sollte außerdem darauf geachtet werden, dass es sich um ein nicht-fettendes Make up handelt.

Gegenanzeigen: Wann darf Duac Akne Gel nicht angewendet?

Das Gel darf nicht von Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren verwendet werden. Es darf nicht angewendet werden bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Bei Sonnenbrand, Ekzemen oder Hautverletzungen ist von einer Anwendung abzuraten.

Duac Gel und Sonnenbaden

Während der Behandlung ist die Haut sehr empfindlich und anfällig für Umwelteinflüsse. Starke Sonneneinstrahlung kann die Haut weiter austrocknen und zu Läsionen und Überreaktionen wie Bläschenbildung führen. Sonnenbaden sollte daher während der Anwendung von Duac Akne Gel vermieden werden.

Anwendung während der Schwangerschaft

Zu dem Wirkstoff Clindamycin liegen keine systematischen Studien vor. Die bisherigen Erfahrungen zeigen kein erhöhtes Fehlbildungsrisiko in der Frühschwangerschaft. Im 2. und 3. Trimenon ist kein fetotoxisches Risiko bekannt. Zu dem zweiten Inhaltsstoff Benzoylperoxid liegen noch keine Fallstudien über die Auswirkungen in der Schwangerschaft vor.

Anwendung während der Stillzeit

Unter der Behandlung mit Clindamycin kam es vereinzelt zu dünnerem Stuhlgang oder Durchfall bei dem gestillten Kind. In den meisten Fällen konnten keine Nebenwirkungen beim Säugling festgestellt werden. 

Richtige Lagerung

Das Medikament sollte licht- und wärmegeschützt im Originalkarton aufbewahrt werden. Die Außentemperatur darf maximal +6 Grad Celsius betragen. Die Aufbewahrung im Kühlschrank ist ratsam.

Durch falsche Lagerung kann die Wirksamkeit beeinträchtigt werden. War das Gel über einen längeren Zeitraum der Hitze oder Feuchtigkeit ausgesetzt, sollte es nicht mehr verwendet werden. Nach Anbruch ist es noch zwei Monate haltbar.

Patientenerfahrungen mit Duac Gel

Die folgenden Zahlen wurden dem Portal Sanego.de entnommen. Die Erhebungen beruhen auf freiwilligen Angaben. Dermatologen unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Sie dürfen die Erfahrungen ihrer Patienten nicht veröffentlichen.

Allgemeine Erfahrungen

Von 24 Anwendern haben rund 87 Prozent, also 20 Patienten, das Gel gegen Akne eingesetzt. Sie vergaben insgesamt die Note 7,3 von 10 (gut). 85 Prozent der Befragten waren weiblich, auf die männlichen Benutzer entfielen somit 15 Prozent.

Das durchschnittliche Alter lag bei den Frauen bei 23, bei den Männern bei 27 Jahren. Neun Prozent verwendeten Duac Akne Gel gegen Hautausschlag und vergaben durchschnittlich die Note befriedigend (5,5).

Bewertung aufgeschlüsselt

27 Benutzer des Portals beurteilten Duac Gel nach bestimmten Kriterien und vergaben durchschnittlich 6,9 von insgesamt 10 Punkten. Die Bewertungen im Einzelnen:

  • Wirksamkeit: Duac Akne Gel wurde mit durchschnittlich 7,1 Punkten als gut wirksam bewertet.
  • Verträglichkeit: Dieser Punkt erhielt mit 4,7 Punkten (befriedigend) die niedrigste Punktzahl.
  • Anwendung: Die Benutzer empfanden die Anwendung als hervorragend und vergaben dafür 8,7 Punkte.
  • Preis-/Leistung: Auch in diesem Punkt konnte Duac Gel auf ganzer Linie überzeugen und erhielt 8,0 Punkte.

Fazit: Immerhin 61 Prozent der Befragten würden Duac Akne Gel weiterempfehlen. Insgesamt zeigt das Ergebnis, dass das Gel ein überzeugendes Medikament gegen Akne ist.

Kann man Duac Gel rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Anders als andere Akne-Mittel ist das Duac Gel verschreibungspflichtig. Es wird nämlich als Medikament eingestuft, nicht als kosmetisches Produkt. Das liegt an dem enthaltenen Antibiotikum Clindamycin. Antibiotika sind hochwirksame Arzneimittel, deren missbräuchliche Nutzung unerwünschte oder sogar gefährliche Auswirkungen haben kann.

Welches Medikament verschreibungspflichtig ist und welches nicht, legt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte fest. Die Arzneimittelverschreibungsverordnung grenzt Arzneimittel von Medizinprodukten ab. Sie den ordnungsgemäßen Gebrauch des Arzneimittels sicher. Zudem soll die ärztliche Überwachung einer Therapie gewährleistet werden.

Weitere Informationen sind verfügbar:

Duac ohne Rezept vom Arzt online bestellen – So funktioniert’s

Duac Gel zur Behandlung von Akne ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden. Es gibt Online-Anbieter, die Duac Gel  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Duac Gel nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher bei der Online-Klinik Duac Gel online zu kaufen?

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU.

Sie können bei der Online-Klinik Treated.com Duac Gel ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von Treated.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Duac Gel gegen Akne ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Treated.com Online-Klinik

Duac Akne Gel online kaufen

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Sie können auf Treated.com Duac Gel ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren medizinischen Daten erfassen. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet.

Rezeptpflichtige Medikamente online kaufen:
Quellen:
  1. Gold, Howard S.; Robert C. Moellering, Jr. (1999). “Macrolides and clindamycin“. In Root, Richard E.; Francis Waldvogel; Lawrence Corey; Walter E. Stamm (eds.). Clinical infectious diseases: a practical approach. Oxford: Oxford University Press. pp. 291–7.
  2. Lookingbill DP, Chalker DK, Lindholm JS, et al. (1997). “Treatment of acne with a combination clindamycin/benzoyl peroxide gel compared with clindamycin gel, benzoyl peroxide gel and vehicle gel: combined results of two double-blind investigations“. J Am Acad Dermatol. 37 (4): 590–5.
  3. Cunliffe WJ, Holland KT, Bojar R, Levy SF (2002). “A randomized, double-blind comparison of a clindamycin phosphate/benzoyl peroxide gel formulation and a matching clindamycin gel with respect to microbiologic activity and clinical efficacy in the topical treatment of acne vulgaris“. Clin Ther. 24 (7): 1117–33.
  4. Fanta, Messeritsch-Fanta, Steyr: Akne 1999: brauchen wir den Hautarzt noch? – Benzoylperoxid In: Der Hautarzt 12/1999; S. 909; Springer-Verlag.
Dieser Inhalt wurde von unseren so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]