Tobias Schmitz widmet sich seit mehr als 5 Jahren medizinischen Themen aller Art.

Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Tobias Schmitz, MedizinexperteInfo zu medizinischen Inhalten

In dem folgenden Ratgeber wird das Medikament Condylox erklärt, beschrieben und alle wichtigen Informationen rund um das Arzneimittel und dessen Wirkstoff zusammengefasst. Es wird vor allem auf die Anwendungsgebiete, mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen hingewiesen. Zudem erfolgt eine genaue Anwendungsbeschreibung, welche die eines Arztes jedoch keinesfalls ersetzt.

Des Weiteren werden Erfahrungsberichte von Condylox-Nutzern wiedergegeben und ein Preisvergleich zwischen Versandapotheke und Online-Arztpraxis aufgestellt.

Treated.com Online-Klinik

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Sie können auf Treated.com Condylox zur Behandlung von Genitalwarzen ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren medizinischen Daten erfassen. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet.

Was ist Condylox?

Condylox ist ein verschreibungspflichtiges Medikament in Form einer antiviralen Lösung, welches den Wirkstoff Podophyllotoxin enthält. Dieser hat sowohl zytostatische, als auch antimykotische (pilzbekämpfend) Eigenschaften und findet in der äußerlichen Behandlung von Feigwarzen im Bereich des Anus und der Genitalien Verwendung.

Condylox online

Feigwarzen (Genitalwarzen) sind gutartige Tumore, vereinfachte gesagt also Schwellungen, der obersten Hautschicht. Sie können die unterschiedlichsten Farben entwickeln und auch als sogenannter “Teppich” auftreten. Das bedeutet, dass mehrere Warzen auf sehr kleiner Fläche, direkt nebeneinander wachsen.

Die Warzen werden durch Hautkontakt übertragen und durch humane Papillomaviren ausgelöst. Der häufigste Übertragungsweg ist daher der Geschlechtsverkehr. Dieser sollte daher bis zur vollständigen Heilung unterlassen, oder aber nur mit einem Kondom praktiziert werden.

Zudem ist es ratsam, wenn vorangegangene Sexualpartner ebenfalls auf Feigwarzen untersucht werden. Jedoch können die Papillomaviren auch durch Berührungen weiter übertragen werden. Wenn nach der Anwendung von Condylox nicht die benötigte Handhygiene erfolgt, können die Warzen auch an andere Körperstellen, die danach mit den Händen angefasst werden, übersiedeln. Condylox wird sowohl für Frauen, als auch für Männer verschrieben.

Eckdaten zu Condylox

  • Markenname: Condylox
  • Aktiver Wirkstoff: Podophyllotoxin
  • Wirkstoffklasse: Zytostatikum
  • Anwendung: Über die Haut
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Wie wirkt Condylox?

Der Wirkstoff Podophyllotoxin hemmt die Vermehrung und Ausbreitung von Pilzen und Viren.

Podophyllotoxin greift in den Prozess der Zellteilung ein. Der Wirkstoff setzt sich an den Mirkotubuli der einzelnen Zelle fest und verhindert somit , dass der sogenannte Spindelapparat ausgebildet werden kann. Dieser ist essentiell für das Zellwachstum und die Zellvermehrung. Durch diesen Effekt blockiert Condylox die Zellkernteilung (Mitose) und vermeidet somit, dass die Zellen des Warzengewebes weiter wachsen und sich vermehren können.

Auf gesundem, nicht befallenem Hautareal setzt der gleiche Prozess ein. In diesem Fall wird jedoch das gesunde Gewebe am Wachstum gehindert. Dadurch treten Hautläsionen oder Hautirritationen auf.

Durch seine zytostatischen Eigenschaften wird Podophyllotoxin auch als Chemotherapie genutzt. In diesem Fall werden die Krebszellen an ihrem Wachstum gehindert, was dazu führt, dass der Tumor nicht weiter wächst und gegebenenfalls infiltriert.

Wirkung von Podophyllotoxin

Wie ist Condylox anzuwenden?

Condylox ist eine Lösung, die zur Anwendung auf der Haut im Genital- und Anusbereich verwendet wird. Das Medikament sollte immer nach den Anweisungen des Arztes aufgetragen werden.

Die Auftragung sollte gut durch den Arzt erklärt werden. Je nach Lokalisation, Menge und Schweregrad der Warzen kann der Patient die Therapie nach eingehender Einweisung durch den Arzt eigenständig durchführen.

In akuten Fällen besteht die Möglichkeit, dass die Behandlung durch medizinisches Fachpersonal erfolgen muss. Wenn während der selbstständigen Behandlung Fragen oder Probleme auftreten, sollte in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden.

Falls die Anwendung nicht anders durch einen Arzt verordnet wurde, setzt sich die standardisierte Anwendung wie folgt zusammen.

Condylox ist 2x täglich, 3 Tage hintereinander auf maximal 10 Feigwarzen oder auf eine maximale Gesamtfläche von 150mm² aufgetragen werden. Dabei sollte die Einzeldosis nicht mehr als 0,25ml enthalten.

  • Die betroffene/n Stelle/n sollte/n vor der Einreibung gründlich mit klarem Wasser gereinigt und gut abgetrocknet werden.
  • Anschließend wird die Lösung mit einem Wattestäbchen möglichst punktuell auf die Warze/n aufgetragen.
  • Es sollte nur so viel Lösung pro Warze genutzt werden, bis sie vollständig benetzt ist.
  • Die behandelte Stelle muss nun ca. 1 Minute antrocknen, bevor diese wieder mit Kleidung in Berührung kommen.
  • Ist die Anwendung abgeschlossen, sollten die Hände gründlich mit Seife und Wasser gewaschen werden.

Wenn zu viel Lösung auf die betroffene/n Stelle/n aufgetragen wurde, muss diese mit einem Papiertaschentuch abgetupft und entfernt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die überschüssige Lösung nicht in Kontakt mit intakter Haut kommt, da es in diesem Fall zu unerwünschten Hautreizungen und Hautschäden kommen kann.

Bei Frauen im gebärfähigen Alter ist während der gesamten Therapie eine ausreichende Schwangerschaftsverhütung aufrecht zu erhalten oder durchzuführen. 

Wie lange ist Condylox anzuwenden?

In der Regel wird Condylox an 3 aufeinanderfolgenden Tagen einer Woche angewandt. Danach ist eine 4-tägige Behandlungspause einzulegen, um den Rhythmus des Anwendungszyklus beizubehalten.

Diese 3-Tage-Therapie pro Woche kann bis zu 4 Wochen wiederholt werden. Spätestens nach Ablauf dieser Zeit sollte der Behandlungserfolg durch einen Arzt begutachtet und bewertet werden.

Wenn diese 4 Wiederholungen nicht innerhalb 4 aufeinanderfolgenden Wochen, sondern in einem längeren Zeitraum stattfinden und eventuell eine monatelange Pause bei Warzenfreiheit eingelegt wird, muss vor der erneuten Anwendung das Haltbarkeitsdatum geprüft werden. Sollte dieses überschritten sein, muss eine neue Flasche Condylox verwendet werden. 

Unser Tipp: Condylox online kaufen

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Condylox gegen Feigwarzen mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Condylox wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Condylox online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Nebenwirkungen von Condylox

Während der Anwendung von Condylox kann es auch unter bestimmungsgemäßer Verwendung zu unerwünschten Wirkungen kommen. Diese müssen jedoch nicht in jeder Therapie auftreten.

Eine Unverträglichkeit gegenüber des Wirkstoffs Podophyllotoxin oder anderen Inhaltsstoffen besteht, kann es zu allergischen Reaktionen führen. In diesem Fall kann es zu Juckreiz, Rötungen und Schwellungen im Anwendungsgebiet kommen. Sind diese sehr ausgeprägt und klingen nicht nach sofortigem Abbruch der Behandlung von alleine wieder ab, ist zwingend ein Arzt aufzusuchen.

Im Zeitraum der Therapie mit Condylox kann es gelegentlich zu Hautreizungen, Hautrötungen und brennender Haut kommen.

Beim Mann kann eine Entzündung der Eichel (Balanitis) auftreten. Zudem war in seltenen Fällen männlicher Patienten eine Vorhautverengung durch Schwellungen zu beobachten. Diese Schwellungen sind am ehesten auf Unverträglichkeitsreaktionen zurückzuführen.

Wechselwirkungen von Condylox

Wenn mehrere Cremes oder Lösungen gleichzeitig mit Condylox im Genitalbereich aufgetragen werden, können unter Umständen Wechselwirkungen zwischen den jeweiligen Präparaten entstehen. Dabei können die Medikamente ihre Wirkung entweder in abgeschwächter Form, in verstärkter Form, oder aber gar nicht entfalten. 

Wechselwirkungen mit oral eingenommenen Medikamenten waren bisher noch nicht zu beobachten.

Gegenanzeigen von Condylox

Condylox sollte nicht verwendet werden, wenn eine Unverträglichkeit gegenüber dem Wirkstoff Podophyllotoxin oder einem anderen Inhaltsstoff des Medikaments bekannt ist. Besteht der Verdacht einer solchen Unverträglichkeit ist der Gebrauch dringend mit einem Arzt abzusprechen.

Bei entzündeten oder blutenden Feigwarzen ist eine Behandlung mit Condylox nicht zu empfehlen, da der Wirkstoff durch offene Stellen in das Innere der Warze gelangen kann, er jedoch nur für die äußere Anwendung konzipiert ist.
Außerdem sollte Condylox nicht gleichzeitig mit anderen Lokaltherapeutika auf Genitalwarzen aufgetragen werden.

Gegen eine Anwendung von Condylox sprechen zudem Immunerkrankungen wie zum Beispiel eine HIV-Infektion, immer wiederkehrende Herpesinfektionen im Genitalbereich, Syphilis oder aber eine geschädigte Haut im Anwendungsgebiet.
Da Condylox Einfluss auf die Zellteilung nimmt, darf es bei Morbus Bowen ebenfalls nicht aufgetragen werden. Unter Morbus Bowen versteht man eine Erkrankung, bei der vermehrte Zelldysplasie auftritt. Das bedeutet, dass sich die Zellen der Haut oder Schleimhaut verändern und sogar eine Vorstufe einer Krebserkrankung bilden können.

Die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht zu empfehlen. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren darf Condylox nicht verwendet werden.

Gleichzeitiger Konsum von Alkohol während der Behandlung sollte nicht erfolgen. Dieser kann die gewünschte Wirkung enorm verstärken und somit zu Komplikationen führen. 

Erfahrungen mit Condylox

Condylox wurde im Hinblick auf unterschiedliche Kriterien und Kategorien bewertet. In dieser Bewertung war immer eine Mindestpunktzahl von 0 Punkten und eine Höchstpunktzahl von 10 Punkten zu vergeben.

In der Kategorie der Wirksamkeit schnitt das Präparat mit einer Durchschnittsnote von 5,5 (befriedigend) ab. Diese Bewertung lässt sich mit der Tatsache begründen, dass Condylox nur bei bestimmten Warzen im Genitalbereich, den sogenannten Feigwarzen, wirksam ist. Sollte das Medikament zur Behandlung anderer Warzen verschrieben werden ist keine Wirkung oder Besserung zu erwarten.

Eine gute Bewertung (6,0 von 10) wurde für die Verträglichkeit vergeben. Lediglich in 50% der Fälle wurden Nebenwirkungen oder unerwünschte Effekte festgestellt. 

Volle Punktzahl wurde in der Kategorie der Anwendung erteilt. Diese wird als besonders einfach und unkompliziert empfunden, vor allem wenn sie vorher durch einen Arzt oder medizinisches Fachpersonal erklärt wurde. Bei schwer sichtbaren Lokalisationen wird eine Anwendung bzw. eine Anwendungshilfe durch eine andere Person empfohlen.

Da Condylox teilweise nicht sehr preiswert ist (siehe Punkt 11.), erreicht es im Preis-Leistungs-Verhältnis lediglich eine Punktzahl von 4,0 (befriedigend). In der Empfehlung erhält das Medikament die Note 5,5.

Als Durchschnittsnote wird Condylox eine Punktzahl von 6,2 (gut) zugewiesen. Daher wurde es von den bewertenden Nutzern unter Berücksichtigung aller Kriterien als allgemein empfehlenswert eingestuft.

Condylox gegen Feigwarzen wurde wie folgt bewertet:

Wirksamkeit von Condylox 55%
Verträglichkeit 60%
Anwendung 100%
Preis/Leistungs-Verhältnis 40%
Empfehlung von Condylox 55%
Durchschnitt 62%

Kann man Condylox rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Weder das Medikament Condylox, noch der darin enthaltene Wirkstoff Podophyllotoxin (s. auch Wartec zur Behandlung von Feigwarzen online kaufen) ist in Deutschland rezeptfrei erhältlich. 

Falsch angewendet kann es zu unerwünschten Wirkungen und Komplikationen kommen. Daher ist das Medikament immer durch einen Hausarzt zu verschreiben. Dieser erklärt zusätzlich zur Packungsbeilage die Anwendung und die genaue Dosierung. Den ärztlichen Anweisungen ist daher unbedingt Folge zu leisten.

Da der Wirkstoff keinesfalls nur in der Behandlung von Genitalwarzen Verwendung findet, sondern auch als Chemotherapie bei Krebserkrankungen genutzt wird, muss dieser von einem Arzt verordnet werden.

Arzneistoffe die Einfluss auf die Zellteilung im menschlichen Körper nehmen, so auch Podophyllotoxin, können bei unsachgemäßer Anwendung zu schweren Schäden führen.

Außerdem sollte durch einen Arzt im Voraus abgeklärt werden, ob eine der in den Gegenanzeigen beschriebenen Krankheiten vorliegt. Deshalb ist eine Vorstellung bei einem Arzt mit anschließender Rezeptausstellung in Deutschland unumgänglich. 

Condylox Preis in Versandapotheken und Online Arztpraxis

Der Einkaufspreis für Condylox ist in Versandapotheken und Online-Arztpraxen unterschiedlich und richtet sich ebenfalls nach der Konzentration des Wirkstoffs und der Packungsgröße.

In der Versandapotheke “DocMorris” wird die 3,5ml Flasche Condylox mit 0,5 prozentiger Lösung für 42,28 Euro zzgl. Versandkosten in Höhe von 2,95 Euro angeboten. Dort muss das durch den Hausarzt ausgestellte Rezept online eingereicht werden.

Nicht wesentlich teurer ist die Lösung in der Onlineapotheke “mycare.de”. Dort ist das gleiche Medikament, in gleicher Menge für 38,40 Euro zu erwerben.
Ähnlich stellt sich die Preissituation auf der Website “besamex.de” dar. Diese Versandapotheke hat für eine 3,5ml Flasche Condylox einen Gesamtpreis von 38,56 angegeben.

Um einiges höher ist der zu zahlende Betrag jedoch in Online-Arztpraxen. Beispielsweise bietet Treated.com das Medikament für 86,99 an. Dieser Preis setzt sich jedoch aus mehreren Faktoren zusammen. Darin enthalten sind nicht nur die alleinigen Kosten des Arzneimittels, sondern auch noch die Auswertung des Fragebogens, auf wessen Basis das benötigte Rezept ausgestellt wird, und die Anfertigung des soeben genannten Rezeptscheins. Die Kosten für diesen Service müssen in Onlineapotheken nicht bezahlt werden, da dort das schon vorhandene Rezept nur noch durch die bestellende Person hochgeladen werden muss.

Condylox ohne Rezept vom Arzt online bestellen – So funktioniert’s

Condylox zur Behandlung von Genitalwarzen ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden. Es gibt Online-Anbieter, die Condylox zur Behandlung von Genitalwarzen  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Condylox nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher Condylox online zu kaufen?

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU (s. auch unseren Erfahrungsbericht Treated.com Erfahrungen: legal und seriös?).

Sie können bei der Online-Klinik Treated.com Condylox ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von Treated.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Condylox ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Treated.com Online-Klinik

Condylox gegen Feigwarzen online kaufen

Die Online-Klinik Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Sie können auf Treated.com Condylox ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet.

Medikamente gegen Geschlechtskrankheiten rezeptfrei kaufen:
Quellen:
  1. Gebrauchsinformation: Information für Anwender Condylox 0,5% – Lösung zur äußerlichen Anwendung. G.L. Pharma GmbH. URL: gl-pharma.at
  2. L. Roth, M. Daunderer & K. Kormann: Giftpflanzen – Pflanzengifte. Nikol Verlagsgesellschaft, 1994, Seite 576.
  3. Sexuell übertragbare Krankheiten: Feigwarzen im Genitalbereich. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co. KG. URL: deutsche-apotheker-zeitung.de
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]