Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Bei der BonaDea Pille handelt es sich um ein Kombinationspräparat mit zwei aktiven Wirkstoffen, das für die Schwangerschaftsverhütung entwickelt wurde. Auch eine Behandlung von Akne kann mit der Pille erfolgen. Mit einer regelmäßigen Einnahme ermöglicht die BonaDea Pille eine verlässliche Verhütungswirkung mit einem guten Pearl-Index.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie die BonaDea Pille schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist die BonaDea Pille?

Bei der BonaDea Pille handelt es sich um ein Medikament, mit dem die hormonelle Empfängnisverhütung durchgeführt werden kann (s. auch Antibabypille: Wirkung, Risiken und Online-Kauf). Weitere Einsatzgebiete sind eine stark ausgeprägte Akne.

  • Dienogest
  • Ethinylestradiol

Zu den weiteren Bestandteilen, die noch in der BonaDea Pille verarbeitet werden, gehören Lactose und Maisstärke sowie Magnesium stearat und Povidon K30. 

In einer Packung der Pille sind 21 Tabletten enthalten. Es handelt sich hierbei um die passende Dosierung für einen Zyklus. Verkauft werden die Pillen jedoch in Verpackungen mit entweder 3 x 21 oder 6 x 21 Tabletten. 

Grundsätzlich wurde die BonaDea Pille entwickelt, um eine hormonelle Schwangerschaftsverhütung gewährleisten zu können. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Behandlung von Akne. Die Hauterkrankung kann zu Entzündungen und Pickeln im Gesicht und auf dem Körper sorgen. Durch die hormonellen Bestandteile in der BonaDea Pille kann sich das Hautbild regulieren. 

Die tägliche Einnahme der BonaDea Pille wird mit Wasser durchgeführt. Dabei ist es nicht wichtig, ob die Einnahme vor oder nach den Mahlzeiten erfolgt. Grundsätzlich zu beachten ist: Für eine optimale Wirkung muss die Pille anschließend immer zu dergleichen Zeit eingenommen werden. Dies ist eine wichtige Information für die erste Einnahme.

Eckdaten zu BonaDea

  • Markenname: BonaDea
  • Aktive Wirkstoffe: Dienogest und Ethinylestradiol
  • Wirkstoffklasse: Gestagen und Östrogen
  • Hersteller: Zentiva Pharma
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Kann man die Pille BonaDea rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Die BonaDea Pille ist ein Medikament, das in Deutschland ausschließlich auf Rezept ausgegeben wird. Die BonaDea Pille rezeptfrei kaufen, ist so nicht möglich.

Wird dies dennoch angeboten, handelt es sich in der Regel um ausländische Medikamente, die nicht den Vorgaben der deutschen Arzneimittelgesetze entsprechen. Es gibt verschiedene Gründe, warum die BonaDea Pille nicht rezeptfrei ausgegeben wird:

  • Eine Einnahme der BonaDea Pille ohne ärztlichen Rat ist nicht erwünscht.
  • Bei einer Einnahme ohne vorheriges Arztgespräch ist die Patientin nicht über mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt.
  • Eine Einnahme ohne vorherige Kontrolle von möglichen Erkrankungen, Vorerkrankungen oder Wechselwirkungen ist ebenfalls nicht zu empfehlen.
  • Der Arzt dient generell als Ansprechpartner für die Patientin, wenn es zu Problemen mit dem Medikament kommt.

Wo kann die BonaDea Pille online gekauft werden?

Die BonaDea Pille ist ein Medikament für die Schwangerschaftsverhütung, das nur auf Rezept ausgegeben wird. Eine Rezeptausstellung ist online möglich. Auf unseren Seiten “Antibabypille rezeptfrei kaufen – Fragen & Antworten” und “Verschreibungspflichtige Medikamente online kaufen – Ihre Fragen beantwortet” haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Liegt bereits ein Rezept vor, kann dieses auch online eingelöst werden.

Die BonaDea Pille in der Online-Apotheke bestellen

Online-Apotheken stellen die BonaDea Pille zu unterschiedlichen Preisen zur Verfügung. Hier muss jedoch das Rezept direkt online eingereicht werden.

Die BonaDea Pille über eine Online-Arztpraxis kaufen

Eine generelle Alternative zu einer Online-Apotheke stellt die Telemedizin dar. Diese ermöglicht es, sich online ein Rezept für die BonaDea Pille ausstellen zu lassen. Dafür ist es notwendig, online mit einem Arzt in Kontakt zu treten. Über ein Formular werden die wichtigsten Punkte abgefragt. Anschließend kann der Arzt ein Rezept ausstellen.

Durch einen angegliederten Versand ist es möglich, die BonaDea Pille direkt zu bestellen und sich innerhalb einer kurzen Zeit liefern zu lassen.

Was kostet die Pille BonaDea mit Online Rezept?

Bei Patientinnen, die 22 Jahre oder älter sind, werden die Kosten für die hormonelle Verhütung durch die Krankenkasse nicht übernommen. Die Kosten müssen daher durch die Nutzerin selbst getragen werden. In dem Zusammenhang ist es sinnvoll, die Preise zu vergleichen. Angeboten wird die BonaDea Pille über doktorabc.de, treated.com hat sie aktuell nicht im Angebot.

Bei doktorabc.com kann eine Verpackung mit 3 x 21 Stück ab einem Preis von rund 42 Euro gekauft werden. Eine Verpackung mit 6 x 21 Stück wird ab einem Preis von rund 50 Euro angeboten.

Wie wirkt die BonaDea Pille?

Die BonaDea Pille setzt sich aus zwei aktiven Wirkstoffen zusammen:

Dienogest

Hierbei handelt es sich um einen synthetischen Stoff, der mit dem weiblichen Gestagen verglichen werden kann.

Er soll dafür sorgen, dass die Gebärmutterschleimhaut möglichst wenig wächst und auch ein Eisprung nicht entsteht. Dienogest verhindert zudem den Transport von Spermien zu einer Eizelle (s. auch andere Pillen mit Dienogest: Maxim Pille, Valette Pille, Aristelle Pille).

Dienogest
Dienogest gehört zum einen zur Gruppe der synthetischen Gestagene. Der Wirkstoff wird zur Empfängnisverhütung sowie zur Behandlung von Regelproblemen, Akne und Endometriose verwendet.

Ethinylestradiol

Dieser aktive Wirkstoff ist verwandt mit Estrogen. Bekannt ist das weibliche Geschlechtshormon auch als Östrogen. Durch die regelmäßige Einnahme wird verhindert, dass eine Eireifung im Eierstock entsteht. Auch die Hormone, die normalerweise einen Eisprung auslösen, werden unterdrückt.

Die gewünschte Wirkung kann nur erzielt werden, wenn die Pille durch die Nutzerin auch regelmäßig eingenommen wird.

Wie sicher ist die BonaDea Pille?

Um abschätzen zu können, wie sicher eine Pille für die hormonelle Verhütung ist, wird der Pearl-Index angegeben. Einige Hersteller stellen dabei den unadjusted und den adjusted Pearl-Index zur Verfügung. Es handelt sich einmal um den unangepassten und den angepassten Pearl Index.

Auch bei der BonaDea wird dieser zur Verfügung gestellt:

  • Unadjusted Pearl-Index: 0,454
  • Adjusted Pearl-Index: 0,182

Die Angaben für die Sicherheit beziehen sich auf die Wirksamkeit der Pille bei der empfohlenen Dosierung. Der Pearl-Index kann sich auch verändern, wenn es beispielsweise zu Erkrankungen kommt, die eine Wirkungsweise beeinflussen.

Wie ist die BonaDea Pille einzunehmen?

Für die gewünschte Wirksamkeit der BonaDea Pille ist es wichtig, Dosierung und Einnahmezeitpunkt genau zu beachten:

  • Dosierung: In einer Packung der BonaDea Pille sind 21 Tabletten vorhanden. Hier wird täglich eine eingenommen.
  • Zeitpunkt der Einnahme: Nachdem die erste Pille eingenommen wurde, folgt die nächste Dosis immer nach 24 Stunden. Dieser Zeitrahmen sollte eingehalten werden.
  • Gesamtdosierung: In einem Zyklus werden 21 Tabletten eingenommen und dann eine Pause von sieben Tagen eingelegt.
  • Art der Anwendung: Die BonaDea Pille wird mit Wasser eingenommen.

Kann es zu einer Überdosierung kommen?

Eine Überdosierung ist möglich. In dem Fall kann es passieren, dass Übelkeit und Erbrechen oder auch Schmier- und Zwischenblutungen auftreten. Bei einer Überdosierung sollte immer der Arzt um Rat gefragt werden.  

BonaDea Pille vergessen: Was tun?

Wird einmal vergessen, die BonaDea Pille pünktlich einzunehmen, ist es möglich, diese Einnahme in einem Zeitraum von bis zu 12 Stunden nachzuholen. Falls auch in dieser Zeit die Option, die Einnahme nachzuholen, nicht besteht, ist darauf zu verzichten. 

Schon eine nicht eingenommene Pille ist ausreichend, um eine komplett schwangerschaftsverhütende Wirkung nicht mehr erzielen zu können. Es sollte dann noch zusätzlich verhütet werden.

BonaDea Pille durchnehmen: Worauf muss man achten?

Wird eine Pille durchgängig eingenommen und auf die Pillenpause verzichtet, entsteht ein Langzeitzyklus. Dieser sorgt dafür, dass es nicht zu einer Regelblutung kommt. Frauen, die häufig unter starken Menstruationsbeschwerden leiden, können davon profitieren. Um einen Langzeitzyklus zu erzeugen, eignen sich hormonelle Präparate, wie die Mikropille oder die Dreimonatspille, besonders gut.

Möglicherweise besteht auch die Option, die BonaDea Pille für einen längeren Zeitraum ohne Pause einzunehmen. Hier sollte sich vorher jedoch ärztlicher Rat geholt werden.

Welche Nebenwirkungen von BonaDea können auftreten?

Einige Nebenwirkungen, die bei der Einnahme der BonaDea Pille auftreten können, werden nachfolgend in der Übersicht genannt.

  • Entstehung von Problemen im Bereich von Magen und Darm, wie Erbrechen oder Übelkeit
  • unerwünschter Gewichtsverlust oder unerwünschte Gewichtszunahme
  • Müdigkeit
  • Migräne
  • Entstehung von Depressionen
  • Benommenheit
  • Schmerzen an den Augen
  • zu hoher oder zu niedriger Blutdruck
  • empfindliche Reaktionen der Haut, wie Juckreiz oder Entzündungen
  • Haarausfall
  • Infektionen der Harnwege
  • Probleme beim monatlichen Zyklus
  • Schmerzen in der Brust
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Rückenschmerzen
  • allgemeines Gefühl der Schwäche

Vor allem in der ersten Zeit der Einnahme können Nebenwirkungen häufiger auftreten. Grundsätzlich sollten diese jedoch wieder nachlassen. Bei langanhaltenden Nebenwirkungen der BonaDea Pille  ist zu beachten, dies in einem Gespräch beim Arzt zu erwähnen.  

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, die BonaDea Pille mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird.

Nach Feststellung der Eignung für die BonaDea Pille wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um die BonaDea Pille online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Wechselwirkungen von BonaDea

Wechselwirkungen können dafür sorgen, dass die BonaDea Pille nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Daher ist es wichtig, vor der Einnahme zu kontrollieren, ob der aktive Wirkstoff möglicherweise Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten eingehen kann. Hilfreich ist es, im Gespräch mit dem Arzt zu erwählen, welche Medikamente ein Patient einnimmt.

Bei Wechselwirkungen ist die schwangerschaftsverhütende Wirkung der BonaDea Pille nicht mehr gewährleistet.

Wechselwirkungen können dabei nicht nur auftreten, wenn Medikamente eingenommen werden. Auch Lebens- oder Genussmittel können diese auslösen. So ist zu bedenken, dass Rauchen das Risiko erhöhen kann, an einem Schlaganfall, einer Lungenembolie oder einen Herzinfarkt zu erkranken, wenn auch die BonaDea Pille eingenommen wird. 

Gegenanzeigen von BonaDea

Bei Gegenanzeigen zur BonaDea Pille wird unterschieden zwischen Gegenanzeigen, die immer greifen und Gegenanzeigen, die eine Einnahme unter Umständen dennoch möglich machen können. Zu den Gegenanzeigen, die immer greifen, gehören:

  • Die Patientin hat nachweislich eine Überempfindlichkeit gegen die enthaltenen Inhaltsstoffe.
  • Die Patientin hat eine Blutgerinnungsstörung.
  • In der Vorgeschichte zeigen sich Thrombosen, Schlaganfälle oder auch Herzinfarkte.
  • Die Hirngefäße sind nicht richtig durchblutet.
  • Für das Ausbleiben der Regelblutung gibt es keine Erklärung.
  • Die Bauchspeicheldrüse weist eine Entzündung auf.
  • Im Körper liegen Tumore vor, die abhängig von Estrogen oder Östrogen sind.

Gegenanzeigen, die mit dem Arzt besprochen werden sollten, jedoch nicht komplett gegen die Einnahme der BonaDea sprechen, sind dagegen entzündliche Erkrankungen im Darmbereich, vorliegendes Übergewicht (Adipositas, Fettsucht) sowie Bluthochdruck (s. auch Blutdrucksenkende Medikamente (Blutdrucksenker)) oder auch Herzerkrankungen. Zudem sollte darüber gesprochen werden, wenn Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) vorliegt.

Ebenfalls möglich ist die Einnahme bei Lebererkrankungen oder bei Depressionen sowie Migräne. Eine genaue Absprache mit dem Arzt ist hier jedoch immer zu empfehlen.

Es wird empfohlen, die Pille erst ab einem Alter von 18 Jahren zu verordnen.

BonaDea Pille Beipackzettel - welche Informationen sind verfügbar?

Die Packungsbeilage der BonaDea Pille gibt Aufschluss über mögliche Nebenwirkungen, Wechselwirkungen sowie zur Dosierung. Vor der Einnahme kann es daher sinnvoll sein, einen Blick auf die Hinweise in der Packungsbeilage zu werfen. Aufgegriffen werden die folgenden Punkte:

  • Zusammensetzung der aktiven Wirkstoffe
  • jeweiligen Anwendungsgebiete der BonaDea Pille
  • Empfehlungen zur Einnahme
  • Gegenanzeigen, die gegen eine Einnahme sprechen
  • mögliche Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen
  • die richtige Aufbewahrung der Pille

Normalerweise gibt der Arzt Hinweise dazu, wie die Pille BonaDea zu dosieren ist. Liegt jedoch eine Unsicherheit dazu vor und ist der Arzt gerade nicht zu erreichen, kann auch ein Blick in den Beipackzettel geworfen werden.

Erfahrungen mit der BonaDea Pille

Inwieweit die BonaDea Pille Erfahrungen positiv oder negativ sind, lässt sich daran ablesen, wie die Bewertungen der Nutzerinnen sind. Hier werden unter anderem die Wirksamkeit sowie auch die Verträglichkeit und Anwendung betrachtet.

Patientenerfahrungen mit der Wirksamkeit der BonaDea Pille

Die Wirksamkeit der BonaDea Pille gilt als sehr gut. Etwa 90 % der Nutzerinnen sind zufrieden mit der Wirksamkeit.

Erfahrungen mit der Anwendung der BonaDea Pille

Die Anwendung der BonaDea Pille ist einfach und effektiv. Etwa 90 % hatten keine Schwierigkeiten, diese richtig umzusetzen.

BonaDea kaufen

Patientenerfahrungen mit der Verträglichkeit

Als weniger optimal wird die Verträglichkeit der BonaDea Pille eingestuft. Hier sind nur rund 45 % der Nutzerinnen der Meinung, dass diese optimal ist.

Hat die BonaDea Pille das beste Verhältnis von Preis-Leistung?

Das Preis- und Leistungsverhältnis der BonaDea Pille  gilt als solide. Etwa 50 % der Nutzerinnen finden, dass Preis und Leistung in Ordnung sind.

Wird BonaDea empfohlen?

Knapp 50 % der Nutzerinnen finden, dass eine Empfehlung für die BonaDea Pille ausgesprochen werden kann.

BonaDea Pille Erfahrungsberichte zu möglichen Nebenwirkungen

Wird mit der BonaDea Pille die Schwangerschaftsverhütung durchgeführt oder gegen Akne behandelt, können Nebenwirkungen auftreten. Empfehlenswert ist es in diesem Zusammenhang, die BonaDea Erfahrungen von Nutzerinnen zu lesen, um ein Bild davon zu bekommen, welche Nebenwirkungen häufiger anzutreffen sind.

So ist auffällig, dass rund 29 % der Nutzerinnen vermerkt haben, einen Libidoverlust zu spüren. Auch Kopfschmerzen treten recht häufig auf. Hier sind rund 19 % der Nutzerinnen betroffen. Immerhin 18 % sprechen davon, dass sie Stimmungsschwankungen verspüren.

Dicht gefolgt werden diese Nebenwirkungen von einer unerwünschten Gewichtszunahme, die bei immerhin 17 % auftritt. Auch Depressionen werden als Nebenwirkungen vermerkt. 13 % der Nutzerinnen haben diese verspürt.

Nebenwirkungen treten häufig in der ersten Zeit der Einnahme auf. Wenn diese jedoch gar nicht nachlassen, ist es zu empfehlen, noch einmal mit dem Arzt zu sprechen, ob eine andere Pille eine bessere Lösung darstellt.

BonaDea Pille ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Die BonaDea Pille ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die die BonaDea Pille  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von BonaDea nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher die BonaDea Pille online zu kaufen?

Die Online-Klinik DoktorABC ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU.

Sie können bei der Online-Klinik DoktorABC (DoktorABC Erfahrungen) die BonaDea Pille ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von DoktorABC.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für die BonaDea Pille ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

BonaDea Pille online bestellen

Bei Online-Arztpraxen können Sie die BonaDea Pille schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke
Quellen:
  1. Oettel, M. & Kurischko, A. (1980): STS 557, a new orally active progestin with antiprogestational and contragestational properties in rabbits. In: Contraception. 21(1):61-69.
  2. Lina S. Mørch, Charlotte W. Skovlund, Philip C. Hannaford, Lisa Iversen, Shona Fielding: Contemporary Hormonal Contraception and the Risk of Breast Cancer. In: New England Journal of Medicine. Band 377, Nr. 23, 7. Dezember 2017.
  3.  Volkmar Sigusch: Junge Mädchen und die Pille. Bemerkungen zur hormonalen Kontrazeption aus sexualwissenschaftlicher Sicht. In: „Sexualmedizin“ Heft 6/1974, S. 288–297.
  4. Thrombosegefahr durch die Pille: Wenn die Antibabypille Thrombose begünstigt .DAK-Gesundheit. URL: dak.de
  5. Pillen mit Dienogest/Ethinylestradiol zur Aknebehandlung auf dem Prüfstand. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co. KG. URL: deutsche-apotheker-zeitung.de
  6. Beipackzettel von BONADEA 0,03 mg/2 mg Filmtabletten. In: Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG – Gesundheits-Tipps und Infos zu Medizin, Krankheiten, Therapien, Laborwerten und Medikamenten. URL: www.apotheken-umschau.de
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]