Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Die Levina ist eine Mikropille und gehört damit zur Pille der zweiten Generation. Die Belastung für den Körper durch eine Mikropille gilt als deutlich geringer. Gerade Frauen, die stark unter Hormonen leiden, können auf diese Weise dennoch auf eine hormonelle Verhütung zurückgreifen.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie Ihre Pille schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist die Levina Pille?

Die Levina Pille wird für die hormonelle Empfängnisverhütung eingesetzt und setzt sich aus zwei aktiven Wirkstoffen zusammen. Es handelt sich hierbei um die folgenden Varianten:

  • Levonorgestrel
  • Ethinylestradiol

Zusätzlich dazu gibt es auch noch weitere Inhaltsstoffe, die für die Fertigung der Pille genutzt werden. Dazu gehören unter anderem Lactose sowie Maisstärke und Magnesium stearat. 

Die Levina wird als Mikropille angeboten (s. auch Antibabypille: Wirkung, Risiken und Online-Kauf). Das heißt, die Dosierung ist, im Vergleich zu einer normalen Kombinationspille, geringer gehalten. Dadurch wird eine höhere Verträglichkeit geboten. Eingenommen wird die Levina aber ebenfalls an 21 Tage in einem Zyklus. Die Menstruation sollte dann in der Pillenpause von sieben Tagen eintreten. 

Die Einnahme der täglichen Pille erfolgt mit etwas Wasser. Die Pillen werden in einem gleichbleibenden Abstand von 24 Stunden eingenommen. Es ist nicht relevant, ob die Pille zu den Mahlzeiten eingenommen wird. 

Eckdaten zu Levina

  • Markenname: Levina
  • Aktive Wirkstoffe: Levonorgestrel und Ethinylestradiol
  • Wirkstoffklasse: Gestagen und Östrogen
  • Hersteller: Stada
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Kann man die Pille Levina rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Die Levina Pille ist ein hormonelles Verhütungsmittel, das Nutzerinnen nur auf Rezept erhalten können. Wenn online Packungen mit der Levina Pille angeboten werden, ohne dass ein Rezept benötigt wird, handelt es sich normalerweise um ausländische Präparate. Diese sind in Deutschland nicht zugelassen.

Die Ausgabe von bestimmten Präparaten auf Rezept hat verschiedene Gründe. Zu diesen gehören:

  • Hormonelle Verhütungsmittel sollten nicht ohne eine ärztliche Untersuchung eingenommen werden.
  • Bei einem Kauf ohne Rezept gibt es keine Aufklärung zu den Nebenwirkungen und möglichen Gegenanzeigen.
  • Es fehlt die ärztliche Untersuchung vor der Verschreibung der Medikamente.
  • Der Arzt prüft nach, ob die Inhaltsstoffe der Pille für die Patientin geeignet sind.

Wo kann die Levina Pille online gekauft werden?

Um die Levina Pille online zu bestellen, gibt es zwei verschiedene Optionen:

Die Levina Pille in der Online-Apotheke bestellen

Wenn eine Patientin bereits ein Rezept durch einen Arzt erhalten hat, kann sie sich an die Online-Apotheke wenden, das Rezept einsenden und erhält dann das Präparat zugeschickt.

Die Levina Pille über eine Online-Arztpraxis kaufen

Noch einfacher geht es mit Hilfe der Telemedizin. Auf diese Weise kann die Patientin einen Online-Arzt in Anspruch nehmen und sich hier ein Rezept holen. Dafür muss ein Fragebogen ausgefüllt werden. Sollten für die Anamnese noch Fragen offenbleiben, wird sich der Arzt an die Patientin wenden. Auf unseren Seiten “Antibabypille rezeptfrei kaufen – Fragen & Antworten” und “Verschreibungspflichtige Medikamente online kaufen – Ihre Fragen beantwortet” haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Nachdem die Anamnese abgeschlossen wurde, entscheidet der Arzt, ob es sich bei der Levina um die passende Pille handelt und wird für diese dann ein Rezept ausschreiben.

Was kostet die Pille Levina mit Online-Rezept?

Für die hormonelle Verhütung mit der Pille erfolgt eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse nur im Sonderfall oder bei Patientinnen, die noch unter 22 Jahre alt sind. Daher ist es interessant zu wissen, wie hoch die Kosten für die Levina Pille in Deutschland sind.

Im Online-Handel kann sie bei doktorabc.com gekauft werden. Treated.com hat sie derzeit nicht im Angebot. Die Kosten liegen bei einer Verpackung mit 3 x 21 Tabletten bei rund 39 Euro. Eine Verpackung mit 6 x 21 Tabletten hat einen Preis von rund 46 Euro. Die Ersparnis bei der größeren Packung ist daher deutlich höher.

Wie wirkt die Levina Pille?

Die Levina Pille ist eine kombinierte Mikropille und hat zwei aktive Wirkstoffe, die sich gegenseitig ergänzen.

Levonorgestrel

Levonorgestrel gehört zu den synthetischen Stoffen, die sich in ihrer Zusammenstellung am Gestagen orientieren (s. auch andere Pillen mit Levonorgestrel: Kleodina Pille, Levomin 20 / 30, Leona HEXAL, Microgynon 30Asumate 20 / Asumate 30). Das weibliche Geschlechtshormon hemmt den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Zudem sorgt es dafür, dass es nicht zu einem Eisprung kommt und auch der Transport der Spermien zu einem möglichen Ei nicht ausgeführt wird.

Ethinylestradiol

Als Kombinationswirkstoff kommt Ethinylestradiol zum Einsatz. Das synthetische Östrogen soll verhindern, dass es zur Heranreifung einer Eizelle kommt. Zudem hemmt es die Bildung der Hormone, die für einen Eisprung notwendig sind.

Grundsätzlich können die Inhaltsstoffe nur dann aktiv wirken, wenn die Levina Pille auch nach den Vorgaben eingenommen wird.

Wie sicher ist die Levina Pille?

Die Sicherheit eines Verhütungsmittels wird durch den Pearl-Index angegeben. Hier gibt es einmal einen allgemeinen Pearl-Index, der für die jeweiligen Verhütungsmittel gilt. Für die Pille liegt dieser bei Werten zwischen 0,1 bis 0,9. Einige Hersteller haben zudem einen eigenen Pearl-Index für ihre Produkte herausgegeben.

Klinische Prüfungen haben für die Levina ergeben, dass hier ein Pearl-Index in einer Höhe von 0,69 vorliegt.

Generell kann der Pearl-Index nur dann eingehalten werden, wenn die Nutzerin auch darauf achtet, die Levina Pille regelmäßig und zu den vorgesehenen Zeiten einzunehmen. Bei einer hormonellen Verhütung reicht es aus, wenn bereits eine Pille nicht eingenommen wurde oder nicht vollständig wirken kann. Hier können beispielsweise Erbrechen und Durchfall ein Problem darstellen.

Gerade Durchfall und Erbrechen oder die Einnahme von Antibiotika können sich auf die Wirkung der Levina Pille auswirken. Daher wird in den Fällen empfohlen, eine zusätzliche Verhütung für den Zyklus einzusetzen.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, die Levina Pille mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird.

Nach Feststellung der Eignung für die Levina Pille wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um die Levina Pille online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Wie ist die Levina Pille einzunehmen?

Um die höchstmögliche Sicherheit mit der Levina Pille zu erzielen, sind die korrekte Einnahme und die richtige Dosierung unbedingt notwendig. Hier gibt es die folgenden Punkte zu beachten:

  • Dosierung: Jede Packung enthält einen Blister mit 21 Tagen. Die Pillen müssen auch an 21 aufeinanderfolgenden Tagen eingenommen werden. Anschließend erfolgt eine Pause von sieben Tagen.
  • Zeitpunkt der Einnahme: Jede Pille wird mit einem Abstand von 24 Stunden eingenommen. Es sollte darauf geachtet werden, die Zeiten einzuhalten.
  • Gesamtdosierung: Die Gesamtdosierung für einen Zyklus beinhaltet 21 Pillen.
  • Art der Anwendung: Empfohlen wird die Einnahme mit etwas Wasser.
Levina online

Werden in einer kurzen Zeit zu viele Pillen eingenommen, kann eine Überdosierung vorliegen. Erbrechen, Bauchschmerzen und vaginale Blutungen können sich zeigen. In dem Fall sollte mit einem Arzt Rücksprache gehalten werden.     

Levina Pille vergessen: Was tun?

Es ist darauf zu achten, dass die Levina Pille täglich in einem Abstand von 24 Stunden eingenommen wird. Auch wenn der Blister mit Markierungen für die Wochentage versehen ist, kann es passieren, dass die Pille vergessen wird. In dem Fall kann sie bis zu 12 Stunden später noch eingenommen werden. Nach diesem Zeitraum ist auf die Einnahme zu verzichten.

Konnte eine Pille nicht mehr in dem angegebenen Zeitraum eingenommen werden, kann für den Zyklus eine Verhütung nicht mehr gewährleistet werden. Eine zusätzliche Verhütung ist wichtig.

Levina Pille durchnehmen: Worauf muss man achten?

Über die dauerhafte Einnahme der Pille kann ein Langzeitzyklus erschaffen werden. Bei diesem kommt es dann nicht zur Menstruation. Nicht jede Pille ist dafür geeignet, sie durchzunehmen. Inwieweit dies mit der Levina möglich ist, sollte daher mit dem Arzt abgesprochen werden.

Wer sich auf die Suche nach einer Pille macht, mit der ein Langzeitzyklus erzeugt werden kann, der kann nach einer Drei-Monats-Pille oder auch einer Minipille fragen.

Welche Nebenwirkungen von Levina können auftreten?

Bei einigen Menschen lösen hormonelle Verhütungsmittel, wie die Levina Pille, Nebenwirkungen aus. Häufige Nebenwirkungen, die sich bei der Einnahme der Levina gezeigt haben, sind:

  • Beschwerden im Bereich Magen und Darm, wie Erbrechen und Durchfall oder Blähungen
  • Appetitverlust
  • Appetitsteigerung
  • unerwünschte Gewichtszunahme
  • unerwünschter Gewichtsverlust
  • Schwindel
  • Entstehung von Depressionen
  • Beschwerden an den Augen
  • Reaktionen der Haut
  • Ausbildung von Akne
  • Entstehung von Pigmentflecken
  • Bluthochdruck
  • Einlagerungen von Wasser
  • Menstruationsstörungen

Nutzerinnen berichten, dass die Nebenwirkungen besonders häufig in der ersten Zeit der Einnahme auftreten. Sind die Nebenwirkungen zu stark oder lassen sie nicht nach, ist eine Rücksprache mit dem Arzt zu empfehlen.     

Wechselwirkungen von Levina

Bei der Einnahme von mehreren Medikamenten kann es zu Wechselwirkungen kommen. Eine kurze Rücksprache mit dem Arzt oder auch den Fachkräften aus der Apotheke kann dabei helfen abzuschätzen, ob dies bei der Levina Pille der Fall ist. Daher ist es wichtig, bei der Verschreibung von Medikamenten zu erwähnen, wenn bereits Wirkstoffe eingenommen werden.

Gegenanzeigen von Levina: Wann darf die Levia Pille nicht eingenommen werden?

Gibt es Gegenanzeigen, muss die Nutzung der Levina genau abgewogen werden. Bei einigen Gegenanzeigen kann der Nutzen dennoch größer sein. Dies muss durch den Arzt entschieden werden. Zu den wichtigsten Gegenanzeigen gehören:

  • Die Patientin hat eine vorliegende Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen.
  • Bei der Patientin liegen Blutgerinnungsstörungen vor.
  • Die Patientin hatte bereits einen Herzinfarkt, eine Thrombose oder einen Schlaganfall.
  • Bei den Hirngefäßen zeigen sich mögliche Durchblutungsstörungen.
  • Es hat sich gezeigt, dass eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse vorliegt.
  • Die Regelblutung bleibt aus ungeklärten Gründen aus oder es liegen Schmierblutungen mit unbekannter Ursache vor.

Die genannten Gegenanzeigen sorgen dafür, dass die Einnahme der Levina nicht in Betracht gezogen werden sollte. Es besteht die Option, das Medikament einzunehmen, auch wenn einige der folgenden Gegenanzeigen vorliegen:

Besonders wichtig ist es, über bestehende Erkrankungen mit dem Arzt zu sprechen. Dieser wägt dann das Risiko ab.

Levina Pille Beipackzettel - welche Informationen sind verfügbar?

Bevor eine Patientin ein Medikament einnimmt, sollte sie über mögliche Gegenanzeigen und auch über Nebenwirkungen informiert sein. Dies passiert in einem Arztgespräch. Die Informationen sind aber auch auf einem Beipackzettel zu finden. Die Packungsbeilage der Levina Pille enthält Antworten auf die folgenden Punkte:

  • Wirkstoffe und Inhaltsstoffe der Levina Pille
  • Anwendungsgebiete für die Levina Pille
  • Empfehlungen für die Dosierung der Levina Pille
  • Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sowie Wechselwirkungen
  • Hinweise zu einer Überdosierung
  • Hinweise zu einer vergessenen Pilleneinnahme

Die Dosierung für die Levina Pille wird durch den Arzt vorgegeben. Wer jedoch unsicher ist oder die empfohlene Dosierung vergessen hat, findet die Angaben auch im Beipackzettel. Der Beipackzettel ersetzt bei Unklarheiten nicht die Nachfrage beim Arzt.

Levina Pille Erfahrungen

Wer vor der Entscheidung steht, ob die Levina Pille eingenommen werden soll, profitiert von den Erfahrungen anderer Nutzerinnen. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, die eine Einschätzung für das Medikament deutlich leichter machen. Neben der Wirksamkeit sind dies die Verträglichkeit und auch die Anwendung.

Levina Erfahrungen mit der Wirksamkeit

Die Wirksamkeit der Levina Pille gilt als gut bis sehr gut. Rund 90 % der Nutzerinnen waren zufrieden.

Levina Erfahrungen mit der Verträglichkeit

Bei der Verträglichkeit haben lediglich rund 50 bis 60 % der Nutzerinnen darauf verwiesen, dass diese für sie zufriedenstellend ist.

Levina Erfahrungen mit der Anwendung

Die Anwendung selbst gilt als einfach und überschaubar. Bis zu 90 % der Nutzerinnen hatten damit keine Probleme.

Verhältnis von Preis und Leistung

Die Kombination von Preis und Leistung wird als gut eingeschätzt. Bis zu 80 % der Anwenderinnen finden, dass dies zufriedenstellend ist.

Empfehlung

Die Empfehlung für die Levina Pille sprechen rund 60 % der Nutzerinnen aus.

Levina Erfahrungsberichte zu möglichen Nebenwirkungen

Die Levina Pille wird oral eingenommen. Die Weiterleitung der hormonellen Wirkstoffe erfolgt damit über den Blutkreislauf. Dies kann auch Nebenwirkungen mitbringen. Nebenwirkungen müssen bei Patientinnen nicht auftreten. Es ist jedoch möglich, dass sie entstehen. Die Levina Erfahrungen hierzu sind unterschiedlich.

Etwa 30 % der Nutzerinnen haben festgestellt, dass sich bei ihnen Stimmungsschwankungen bemerkbar gemacht haben. Bei 15% traten Zwischenblutungen und auch Übelkeit auf. Etwa 12 % haben berichtet, dass sie eine ungewollte Gewichtszunahme mit der Einnahme der Levina Pille bemerkt haben. Bei ebenfalls 12% waren jedoch keine Nebenwirkungen aufgefallen.

Nebenwirkungen bei der Einnahme der Levina Pille können immer auftreten. Oft handelt es sich nur um eine temporäre Reaktion des Körpers auf die Einnahme der Wirkstoffe. Wenn die Nebenwirkungen jedoch nicht nachlassen, ist darüber nachzudenken, ob eine andere Pille eine bessere Lösung darstellt. Hier ist der Arzt für die Patientin der richtige Ansprechpartner. 

Levina Pille ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Die Levina Pille ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die die Levina Pille  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Levina nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher die Levina Pille online zu kaufen?

Die Online-Klinik DoktorABC ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU.

Sie können bei der Online-Klinik DoktorABC (DoktorABC Erfahrungen) die Levina Pille ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von DoktorABC.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für die Levina Pille ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Levina Antibabypille per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Levina Pille online bestellen

Bei Online-Arztpraxen können Sie Ihre Pille schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke
Quellen:
  1. Beipackzettel von LEVINA STADA 30 μg/150 μg überzogene Tabletten. In: Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG – Gesundheits-Tipps und Infos zu Medizin, Krankheiten, Therapien, Laborwerten und Medikamenten. URL: www.apotheken-umschau.de
  2. J. Fick, R. H. Lindberg, J. Parkkonen, B. Arvidsson, M. Tysklind, D. G. Larsson: Therapeutic levels of levonorgestrel detected in blood plasma of fish: results from screening rainbow trout exposed to treated sewage effluents. In: Environ Sci Technol. 44(7), 1. Apr 2010, S. 2661–2666.
  3. S. Ananthula, D. R. Janagam, S. Jamalapuram, J. R. Johnson, T. D. Mandrell, T. L. Lowe: Development and validation of sensitive LC/MS/MS method for quantitative bioanalysis of levonorgestrel in rat plasma and application to pharmacokinetics study. In: J Chromatogr B Analyt Technol Biomed Life Sci. 1003, 15. Okt 2015, S. 47–53.
  4. R. Wang, Y. Tian, L. Zhang, Z. Zhang: Simultaneous determination of levonorgestrel and two endogenous sex hormones in human plasma based on LC-MS/MS. In: Bioanalysis. 8(11), Jun 2016, S. 1133–1144.
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]