Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Genitalherpes basiert auf einer Infektion mit Herpesviren und sollte immer medikamentös behandelt werden. Eine der Behandlungsmöglichkeiten ist Valaciclovir. Es handelt sich hierbei um ein Virostatika, das die Ausbreitung der Herpesviren hemmt und so die Heilung unterstützt. Auch für die Vorbeugung kann es teilweise eingesetzt werden.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie Valaciclovir schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist Valaciclovir?

Bei Valaciclovir handelt es sich um ein Virostatika, das unter anderem für die Behandlung von Genitalherpes (Herpes genitales) eingesetzt wird. Aber auch der Einsatz bei anderen Herpes-Erkrankungen ist möglich. So kann es die Erkrankung erfordern, dass Valaciclovir bei den folgenden Bereichen verwendet wird:

  • Lippenherpes
  • Infektion mit Gürtelrose
  • Herpes im Bereich der Augen
  • Genitalherpes

Eine Einnahme von Valaciclovir für die Vorbeugung von Infektionen mit dem Cytomegalie-Virus ist in einigen Fällen ebenfalls möglich. 

Interessant zu wissen ist, dass es sich bei Valaciclovir um ein sogenanntes Prodrug handelt. Das heißt, der Wirkstoff wird im Körper umgewandelt und es entsteht Aciclovir. Ziel des Prodrug ist es, die Bioverfügbarkeit zu verbessern und dafür zu sorgen, dass der Wirkstoff Aciclovir nicht zu lange und häufig eingenommen werden muss. Die Zulassung von Valaciclovir erfolgte bereits im Jahr 1995 in der Schweiz.

Eckdaten zu Valaciclovir

  • Markenname: Valaciclovir
  • Aktiver Wirkstoff: Valaciclovir
  • Wirkstoffklasse: Virostatikum
  • Dosierung: 500mg
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Erfahrungen mit Valaciclovir

Wenn ein Arzt die Einnahme von Valaciclovir verordnet, ist es für den Patienten oft besonders interessant zu wissen, wie gut die Verträglichkeit der Medikamente ist. Die Einschätzung von Nutzern, die das Präparat bereits eingenommen haben, kann dabei helfen. Unter anderem gibt es für das Medikament Bewertungen zu den folgenden Bereichen:

  • Wirksamkeit:
    Die Wirksamkeit wird insgesamt als gut eingeschätzt. 75 % der Nutzer geben an, dass sie eine Wirkung von Valaciclovir verspürt haben und diese auch effektiv im Kampf gegen den Herpes-Befall gewesen ist.
  • Verträglichkeit:
    Als nicht ganz optimal wird die Verträglichkeit angegeben. Hier sagen nur 50 % der Nutzer, dass die Verträglichkeit wirklich gut gewesen ist.
  • Anwendung:
    Mit der Anwendung lagen grundsätzlich keine Schwierigkeiten vor. 70 % geben an, dass sie in diesem Bereich keine Probleme gehabt haben.
  • Preis- und Leistungsverhältnis:
    65 % sehen bei dem Medikament ein gutes Verhältnis zwischen Preis und Leistung.

Für eine generelle Empfehlung von Valaciclovir sprechen sich ebenfalls 65 % der Nutzer aus.

Wie wirkt Valaciclovir?

Liegt ein Befall mit Herpes Genitalis vor, verbreiten sich Herpesviren im Genitalbereich (s. auch Geschlechtskrankheiten (STIs): Ansteckung, Anzeichen und Behandlung). Dies führt zu unschönen Entzündungen und Schmerzen. Möglichst schnell nach dem Befall sollte mit einer Behandlung begonnen werden. Ein Mittel der Wahl ist Valaciclovir.

Der Wirkstoff dringt in die Viren ein und nimmt Schädigungen am Erbgut vor. Das heißt, die DNA wird verändert und die Viren können sich nicht mehr einfach vervielfältigen. Durch den Eingriff in das Erbgut geht die Infektion zurück. Werden Herpesviren nicht gestoppt, verbreiten diese sich immer weiter und können auch auf andere Teile des Körpers zugreifen.

Valaciclovir

Wie ist Valaciclovir dosiert?

Valaciclovir steht in Form von Tabletten zur Verfügung. Diese gibt es in unterschiedlichen Dosierungen. Gewählt werden kann aus einer Dosierung von 500 mg oder auch von 1.000 mg. In welcher Stärke der Patient das Präparat einnehmen sollte, hängt von der Infektion selbst ab.

Über einen Abstrich lässt sich feststellen, ob es eine Herpes-Infektion ist und in welcher Menge die Viren den Genitalbereich bereits befallen haben.

Wie ist Valaciclovir anzuwenden?

Der Wirkstoff Valaciclovir wird in Form von Tabletten eingenommen. Je nach Dosierung legt der Arzt fest, über welchen Zeitraum die Tabletten eingesetzt werden. Klassisch ist die Vergabe von 500 mg zweimal täglich über einen Zeitraum von fünf Tagen. Bei wiederkehrenden Infektionen im Genitalbereich ist es möglich, die Dosis auch zu erhöhen.

Nebenwirkungen von Valaciclovir

Unter der Einnahme von Valaciclovir kann es zu Nebenwirkungen kommen. Jeder Patient reagiert anders auf die Dosis, die ihm durch den Arzt verschrieben wird. Einige Nebenwirkungen haben sich jedoch häufiger gezeigt. Dazu gehören:

  • Auftreten von Übelkeit und Erbrechen, Bauchschmerzen sowie Durchfällen
  • verstärkte Kopfschmerzen und Schwindel
  • Müdigkeit oder auch Schlaflosigkeit
  • Halluzinationen oder das Auftreten eines Deliriums
  • Hautausschlag oder Juckreiz sowie Schwellungen im Gesicht oder Nesselausschlag
  • Atemnot
  • Veränderungen der Nierenwerte oder der Leberwerte
  • Veränderungen im Blutbild
  • Fieber
  • Gefühl der Schwäche

Wenn es unter der Einnahme zu Befindlichkeitsstörungen oder starken Nebenwirkungen kommt, sollte direkt der Arzt aufgesucht werden.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Wird Valaciclovir zeitgleich mit anderen Wirkstoffen eingenommen, kann es auch zu Wechselwirkungen kommen. In einer Anamnese ist es daher wichtig, die Einnahme von Präparaten anzugeben. Wechselwirkungen können auftreten bei:

  • Cimetidin:
    Bei einer Einnahme von Cimetidin wird die Ausscheidung des Stoffwechselproduktes Aciclovir über die Nieren deutlich verringert. Es ist möglich, dass sich die Nebenwirkungen von Valaciclovir verstärken.
  • Mycophenolat:
    Bei der zusätzlichen Einnahme zu Valaciclovir kann es zu einer Verstärkung der Nebenwirkungen kommen.

Wichtig zu wissen ist, dass Aciclovir als Stoffwechselprodukt des Wirkstoffes Valaciclovir über die Nieren ausgeschieden wird. Wenn der Patient Wirkstoffe zu sich nimmt, bei denen dies ebenfalls der Fall ist, kann sich die Konzentration von Aciclovir im Blut steigern. Das erhöht möglicherweise die Nebenwirkungen.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Valaciclovir mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Valaciclovir wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Valaciclovir online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Gegenanzeigen von Valaciclovir

Nicht immer besteht die Option, Valaciclovir auch einnehmen zu können. Bei vorliegenden Gegenanzeigen muss von einer Einnahme komplett abgesehen werden. Teilweise wägt auch der Arzt ab, ob die Einnahme dennoch erfolgen kann. Nicht anzuwenden ist Valaciclovir bei den folgenden Gegenanzeigen:

  • Der Patient reagiert überempfindlich auf die Inhaltsstoffe.
  • Der Patient leidet unter einer Abwehrschwäche, wie beispielsweise einer HIV-Infektion oder auch im Rahmen einer Organtransplantation.

Bei eingeschränkten Nieren- oder Leberfunktionen wird der Arzt entscheiden, ob er die Einnahme von Valaciclovir dennoch verantworten kann.

Nicht anzuwenden ist das Präparat bei Patienten unter 12 Jahren. Ist der Patient noch unter 18 Jahre alt, sollte Valaciclovir nur bei bestimmten Erkrankungen eingesetzt werden.

Kann man Valaciclovir rezeptfrei in Deutschland kaufen

Es handelt sich bei Valaciclovir um ein rezeptpflichtiges Präparat. Patienten, die unter Genitalherpes leiden, suchen daher für die Diagnose erst einen Arzt auf. Dieser wird prüfen, ob es sich tatsächlich um eine Infektion von Herpes Genitalis handelt.

Ein Verkauf von Valaciclovir ohne Rezept ist in Deutschland nicht erlaubt. Dies dient dem Schutz des Patienten. Grund dafür ist, dass der Wirkstoff unter Umständen zu starken Nebenwirkungen führen kann. Zudem muss die Dosierung durch den Arzt festgelegt werden.

Wo Valaciclovir online kaufen?

Es besteht die Möglichkeit, das Präparat Valaciclovir online zu kaufen. Gerade in Bezug auf Genitalherpes ist es Patienten häufig unangenehm, einen Arzt aufzusuchen oder auch ein Rezept in der Apotheke einzulösen. Online gibt es daher die folgenden Varianten:

Valaciclovir in der Online-Apotheke bestellen

Valaciclovir wird unter anderem in der Online-Apotheke angeboten. Allerdings sind auch die Online-Apotheken rechtlich daran gebunden, das Präparat nur auf Rezept herauszugeben. Patienten senden daher ihr Rezept an die Apotheke. Nachdem dieses geprüft wurde, erhält der Patient das Medikament zugesendet.

Dieser Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Gerade weil Valaciclovir jedoch auch kurzfristig eingenommen werden sollte, ist der Kauf in der Online-Apotheke nicht immer die optimale Wahl.

Valaciclovir in der Online-Arztpraxis bestellen

Eine Alternative ist die Online-Klinik. Hier sind geprüfte Ärzte aktiv, die eine Anamnese durchführen und eine Diagnose stellen. Das heißt, der Patient muss vorher keinen Arzt aufsuchen. Er beschreibt seine Symptome und erhält dann ein Rezept durch den Arzt. Dieses kann normalerweise direkt in der angegliederten Apotheke eingelöst werden. Innerhalb von wenigen Tagen ist Valaciclovir bereits zugestellt.

Valaciclovir Preis: Was kostet Valaciclovir mit Online-Rezept?

Wer sich für den Kauf von Valaciclovir über eine Online-Klinik entscheidet, trägt die Kosten für das Präparat. Je nach Anbieter sind alle Gebühren im Preis enthalten. Beim Einkauf über doktorabc.com liegen die Gebühren für Valaciclovir in folgender Höhe vor:

  • Bestellung von 10 Stück zum Preis von rund 65 Euro
  • Bestellung von 20 Stück zum Preis von rund 100 Euro

In diesen Kosten enthalten sind die Gebühren für die Konsultation des Arztes, die Diagnose sowie für die Rezeptausstellung. Zudem enthalten sie die Kosten für die Apotheke und den Versand. Mit zusätzlichen Gebühren muss der Patient nicht rechnen.

Valaciclovir kaufen ohne Rezept: Gefahren und Risiken

Das Präparat Valaciclovir wird ausschließlich auf Rezept verkauft. Eine Infektion mit Genitalherpes ist vielen Betroffene unangenehm. Sie möchten keinen Arzt aufsuchen und machen sich dann auf die Suche nach Präparaten, die sie auch ohne Rezept kaufen können.

Es kann sein, dass Valaciclovir ohne Rezept angeboten wird. Hier ist es für den Patienten wichtig zu wissen, dass es sich in den Fällen meist nicht um originale Präparate handelt. Daher lässt sich nicht sicher sagen, ob der Wirkstoff in der angegebenen Dosierung enthalten ist.

Wer ohne ärztliche Beratung ein Medikament einnimmt, das eigentlich verschreibungspflichtig ist, geht aber auch für seinen Körper ein hohes Risiko ein. Es wurde vorher nicht geprüft, ob Valaciclovir für den Patienten geeignet ist oder ob möglicherweise Gegenanzeigen vorliegen.

Zudem ist zu beachten, dass Valaciclovir in einer bestimmten Dosierung eingenommen werden sollte. Bei einer falschen Dosierung ist es möglich, dass der Wirkstoff nicht ausreichend gegen die Viren hilft oder es zu starken Nebenwirkungen kommt.

Valaciclovir ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Valaciclovir 500mg gegen Genitalherpes ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die Valaciclovir  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal. Auf unseren Seiten “Die besten Online Apotheken mit Rezept” und “Warnung vor “Apotheke rezeptfrei”: Was sind legale Alternativen?” haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Valaciclovir 500mg nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Ist es sicher Valaciclovir online zu kaufen?

Die Online-Klinik DoktorABC ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU.

Sie können bei der Online-Klinik DoktorABC (DoktorABC Erfahrungen) Valaciclovir ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von DoktorAbC.com sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Valaciclovir ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Valaciclovir online bestellen

Bei Online-Arztpraxen können Sie Valaciclovir schnell und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke
Quellen:
Wir von Online-Rezept.net verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Ormrod D., Goa K. Valaciclovir: a review of its use in the management of herpes zoster. Drugs, 2000, 59(6), 1317-40.
  2. Balfour HH, Hokanson KM, Schacherer RM, et al. (May 2007). “A virologic pilot study of valacyclovir in infectious mononucleosis”. Journal of Clinical Virology. 39 (1): 16–21. 
  3. Balfour et al. (December 2005) A controlled trial of valacyclovir in infectious mononucleosis. Presented at the 45th Interscience Conference on Antimicrobial Agents and Chemotherapy, Washington, DC., December 18, 2005. Abstract V1392.
  4. Ormrod D., Scott L.J., Perry C.M. Valaciclovir: a review of its long term utility in the management of genital herpes simplex virus and cytomegalovirus infections. Drugs, 2000, 59(4), 839-63.
  5. Beipackzettel von VALTREX 500 mg Filmtabletten. In: Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG –  Gesundheits-Tipps und Infos zu Medizin, Krankheiten, Therapien, Laborwerten und Medikamenten. URL: www.apotheken-umschau.de
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]