Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Wenn eine Reise in tropische Gebiete ansteht ist es unerlässlich, sich zuvor über die Ansteckungsgefahr mit Malaria zu informieren. Die gefährliche Fieber-Erkrankung kommt in weiten Teilen Afrikas, Südamerikas und Asiens vor und wird durch den Stich der Anopheles-Mücke übertragen.

Mit dem Medikament Malarone lässt sich Malaria sehr gut behandeln. Soll eine Ansteckung vermieden werden, empfiehlt sich die prophylaktische Einnahme von Malarone.

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie Malarone sicher und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist Malarone?

Malarone ist ein Medikament zur Vorbeugung und Behandlung von Malaria tropica, die von dem einzelligen Parasit Plasmodium falciparum ausgelöst wird (s. auch Malaria Prophylaxe: Maßnahmen, Kosten und Malaria-Medikamente). Die Einnahme von Malarone erfolgt in Tablettenform.

Zur Prophylaxe kann es von Erwachsenen und Kindern ab einem Körpergewicht von mindestens 40 kg eingenommen werden. Malarone dient auch zur Behandlung einer Malaria-Infektion bei Erwachsenen und Kindern. 

Viele Hersteller bieten das Medikament unter dem Namen Atoquavon / Proguanil hydrochlorid an. Dies ist die Bezeichnung der Wirkstoffe von Malarone. 

Eckdaten zu Malarone

Malarone Packungsgrößen

Abhängig von der Dauer des Aufenthalts in einem Malaria-Gebiet muss entschieden werden, welche Packungsgröße angemessen ist. Dabei ist es wichtig daran zu denken, dass die Einnahme von Malarone einige Tage vor der Einreise in das Malaria-Gebiet beginnt und auch eine gewisse Zeit nach der Rückkehr nach Hause fortgesetzt werden soll. Das liegt an der Inkubationszeit des Erregers: Nach dem Stich einer infizierten Mücke können bis zu 14 Tage ohne Symptome vergehen. 

In einer Packung Malarone befinden sich in der Regel 12, 24, 36 oder 72 Filmtabletten. Manche Pharma-Unternehmen bieten Packungen mit bis zu 120 Tabletten an. 

Erfahrungen mit Malarone

Anwender berichten von einer sehr guten Wirksamkeit von Malarone. Auch Verträglchkeit und Anwendung werden als gut beziehungsweise unkompliziert empfunden. Kritik gibt es am Preis: Das Medikament ist relativ teuer.

Die häufigste beschriebene Nebenwirkung ist Übelkeit. Auch von Entzündungen der Mundschleimhaut, Hautausschlag und Magenschmerzen wird öfter berichtet. Nach dem Absetzen von Malarone verschwanden die Beschwerden in der Regel binnen weniger Tage. Bei Unregelmäßigkeiten bzw. Fehlern in der Einnahme kam es gemäß Erfahrungsberichten öfter zu Nebenwirkungen.

Dem gegenüber stehen zahlreiche Anwender, die bei der sachgemäßen Einnahme von Malarone keinerlei Nebenwirkungen bemerkten und das Medikament als sehr gut verträglich und leicht zu handhaben empfanden. 

Wo ist Malarone online zu kaufen?

Malarone ist unter Vorlage des Rezepts im Internet zu kaufen. Liegt bereits ein Rezept vor, ist eine Online-Apotheke die richtige Anlaufstelle. Zuerst wird die Online-Bestellung abgeschlossen. Anschließend ist die Zusendung des Rezepts im Original erforderlich. Sobald das Rezept bei der Online-Apotheke eingetroffen ist, erfolgt der Versand der Bestellung.

Es gibt auch Online-Arztpraxen, die Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente ausstellen. Manche Anbieter verlangen das Anlegen eines Kundenkontos, bei anderen lässt sich eine Bestellung relativ unkompliziert unter Angabe bestimmter Daten durchführen. 

Allen gemeinsam ist, dass vor Ausstellung des Rezepts relevante Patientendaten in einem Fragebogen erfasst werden. Darunter fallen z.B. Vorerkrankungen, Allergien oder aktuell einzunehmende Medikamente. Nach der positiven Prüfung der Angaben durch einen zugelassenen Arzt erfolgt die Bereitstellung des Rezepts. Online-Arztpraxen, denen eine Online-Apotheke angeschlossen ist, schicken das Präparat direkt zum Besteller nach Hause. 

Malarone Kosten

Was kostet Malarone online?

Malarone ist ein teures Medikament und muss selbst bezahlt werden. Je nach Hersteller variieren die Preise deutlich. Eine Packung mit 12 Filmtabletten gibt es online ab ca. 46,85 EUR.

Ab 24 Tabletten lohnt es sich zu vergleichen, ob der Erwerb von 1 Packung à 24 Tabletten günstiger ist als der Erwerb von 2 Packungen à 12 Tabletten: 24 Tabletten sind bereits ab einem Preis von ca. 68,18 EUR erhältlich, können allerdings auch 170,39 EUR kosten. 

Wie wirkt Malarone?

Malarone enthält die Wirkstoffe Atovaquon und Proguanil hydrochlorid. Eine Filmtablette entspricht 250 mg Atovaquon und 100 mg Proguanil hydrochlorid.

Um den Malaria-tropica-Erreger Plasmodium falciparum im menschlichen Blutkreislauf unschädlich zu machen, attackieren Atovaquon und Proguanil hydrochlorid dessen Stoffwechsel. Atovaquon verhindert, dass sich die Zellen von Plasmodium falciparum teilen und hemmt damit die Vermehrung des Parasiten. 

Atoquavon & Proguanil hydrochlorid

Proguanil hydrochlorid blockiert ein Enzym, das Plasmodium falciparum zur Herstellung von Folsäure benötigt. Ohne Folsäure kann der Einzeller sein Erbgut nicht reproduzieren. Daher führt Proguanil hydrochlorid in Kombination mit Atovaquon zum Tod von Plasmodium falciparum.

Malarone Wirkungseintritt & Wirkungsdauer

Zur Prophylaxe von Malaria tropica muss bereits 1-2 Tage vor Antritt der Reise mit der Einnahme von Malarone begonnen werden. So besteht bereits bei Ankunft Schutz vor dem Erreger.

Um diesen Schutz aufrecht zu erhalten ist es erforderlich, während des Aufenthalts in der Malaria-Region täglich die empfohlene Dosis Malarone einzunehmen. Andernfalls ist nicht gewährleistet, dass im Falle einer Infektion ausreichend Wirkstoffe im Körper vorhanden sind, um den Parasit unschädlich zu machen. 

Die Inkubationszeit von Plasmodium falciparum beträgt bis zu 14 Tage. Daher muss Malarone nach der Rückkehr nach Hause weitere 7 Tage eingenommen werden, um einer möglichen Infektion weiterhin vorzubeugen. 

Zur Behandlung einer akuten Infektion mit Malaria tropica werden mehrere Tabletten Malarone einmal täglich verabreicht. Die Behandlung dauert in der Regel 3 Tage. 

Wie ist Malarone dosiert und einzunehmen?

Bei der Dosierung von Malarone unterscheidet der Hersteller zwischen Erwachsenen und Kindern. Zur Prophylaxe nehmen Erwachsene und Kinder und Jugendliche ab einem Mindest-Körpergewicht von 40 kg einmal täglich eine Filmtablette ein. Für Kinder und Jugendliche, die weniger als 40 kg wiegen, gibt es ein entsprechendes Präparat.

Kommt Malarone bei einer Infektion mit Malaria tropica zum Einsatz, nehmen Erwachsene einmal täglich 4 Tabletten ein. Die Anwendung dauert drei Tage. Für die Behandlung von Malaria tropica mit Malarone bei Kindern und Jugendlichen gilt Folgendes:

Kinder, die weniger als 11 kg wiegen, müssen mit einem Präparat mit geringerem Wirkstoffgehalt therapiert werden. 

Das Medikament sollte täglich zur selben Zeit, idealerweise in Kombination mit einer Mahlzeit oder einem Milchgetränk eingenommen werden. Falls innerhalb einer Stunde nach Einnahme erbrochen wird, muss die Einnahme wiederholt werden. 
Wird die Einnahme vergessen, ist sie baldmöglichst nachzuholen. Eine Verdopplung der Dosis ist nicht empfohlen. 

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine sichere und diskrete Alternative, Malarone zur Vorbeugung und zur Behandlung von Malaria tropica mit Online Rezept zu bestellen.

Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Malarone wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.

Klicken Sie hier um Malarone online zu kaufen.

Tipp der Redaktion von Online-Rezept.net

5/5

Nebenwirkungen von Malarone

Für Malarone sind einige sehr seltene, schwerwiegende Nebenwirkungen bekannt. Zu den schweren Nebenwirkungen zählen

Treten diese oder ähnliche Beschwerden während der Einnahme von Malarone auf, gilt es unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

Weitere, deutlich harmlosere Nebenwirkungen, die sehr häufig bis häufig auftreten, sind:

Wechselwirkungen von Malarone mit anderen Medikamenten

Vor der Verschreibung von Malarone ist der Arzt über die Einnahme weiterer Medikamente zu informieren, um eine Wechselwirkung von Malarone mit anderen Medikamente auszuschließen. Dies gilt auch, wenn die Medikamente vor kurzem abgesetzt wurden.

Wechselwirkungen mit Malarone:

Falls während der Einnahme von Malarone mit der Einnahme eines anderen Medikaments begonnen wird, muss der Arzt davon Kenntnis haben. 

Gegenanzeigen von Malarone

Unter bestimmten Voraussetzungen wird davon abgeraten, Malarone einzusetzen. Falls eine Allergie oder Überempfindlichkeit hinsichtlich eines der Inhaltsstoffe vorliegt, sollte der Einsatz von Malarone nicht erfolgen. Besteht eine schwere Nierenfunktionsstörung, darf Malarone ebenfalls nicht zur Anwendung kommen.

Falls eine Schwangerschaft besteht oder geplant ist, darf Malarone außer auf ärztliches Anraten nicht eingenommen werden. In der Stillzeit ist ebenfalls von der Einnahme von Malarone abzusehen. Über die Muttermilch nimmt der Säugling die Wirkstoffe auf. Diese können dem Kind schaden. 

Manche Menschen reagieren mit Benommenheit und Schwindel auf Malarone. In diesem Fall, dürfen keine Fahrzeuge oder Maschinen mehr bedient werden. Gefährliche Tätigkeiten oder Aktivitäten sind ebenfalls unbedingt zu unterlassen. 

Ist Malarone rezeptfrei in Deutschland erhältlich?

Malarone gehört zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten. Das Medikament darf nicht ohne Vorlage eines von einem Arzt ausgestellten Rezepts verkauft werden. 

Die Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) legt fest, welche Wirkstoffe der Rezeptpflicht unterliegen. Als rechtliche Grundlage hierfür dient §48 Arzneimittelgesetz (AMG). Darin ist genau geregelt, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um ein Medikament als verschreibungspflichtig zu kennzeichnen. 

Hintergrund der Rezeptpflicht ist es zu verhindern, dass Medikamente missbraucht werden. Außerdem haben viele verschreibungspflichtige Präparate Nebenwirkungen, deren Risiko für den Patienten vor Verabreichung von einem Mediziner eingeschätzt werden sollte. 

Malarone ohne Rezept kaufen: Gefahren und Risiken

Bei Anbietern, die Malarone ohne die obligatorische Vorlage eines Rezepts verkaufen, ist Vorsicht geboten. Es kann sein, dass es sich um Betrüger handelt, die Geld einstreichen, ohne das Medikament zu liefern.

Außerdem ist nicht sichergestellt, dass es sich bei dem angebotenen Präparat tatsächlich um eine wirksame Malaria-Prophylaxe handelt. Im schlimmsten Fall erfolgt trotz Einnahme eine gefährliche Infektion mit der Malaria tropica. 

Denkbar ist auch falsche Etikettierung. Somit würde ein anderes Medikament unter dem Namen Malarone verkauft, was zu schwerwiegenden Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen führen kann – ganz zu schweigen von mangelndem Schutz gegen die Malaria tropica.

Es empfiehlt sich, beim Online-Kauf stets zu prüfen, ob die Online-Apotheke oder die Online-Arztpraxis in der EU registriert ist. Als seriös ist ein Angebot dann zu bewerten, wenn entweder ein vom Arzt ausgestelltes Rezept vorgelegt werden muss oder erst nach genauer Prüfung detaillierter Patientenangaben ein Online-Rezept ausgestellt wird.

Lariam oder Malarone: Malaria-Medikamente im Vergleich

Lange Zeit wurde zur Malaria-Prophylaxe hauptsächlich das Präparat Lariam mit dem Wirkstoff Mefloquin angewendet (s. auch Lariam kaufen: Einnahme, Preis & Erfahrungen). Da dieser Wirkstoff sehr starke und teils gefährliche Nebenwirkungen verursacht, darf Lariam seit 2013 in Deutschland nur noch unter bestimmten Voraussetzungen verschrieben werden – beispielsweise, wenn der Malaria-Erreger Plasmodium falciparum im gewünschten Reisegebiet Resistenzen gegen Atoquavon/Proguanil hydrochlorid entwickelt hat.

Lariam online

Malarone ist die gut verträgliche Alternative zu Lariam und ist daher inzwischen der Standard in Sachen Malaria-Prophylaxe.

Die sehr schweren Nebenwirkungen treten höchst selten auf. Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen können einsetzen, verschwinden aber entweder noch während der Einnahme oder kurze Zeit nach Absetzen des Medikaments.

Malarone ohne Rezept online bestellen – So funktioniert’s

Malarone zur Vorbeugung und zur Behandlung von Malaria tropica ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann in Deutschland weder in stationären Apotheken (Ladengeschäften) noch von deutschen Online-Apotheken ohne Rezept bezogen werden.

Es gibt Online-Anbieter, die Malarone  rezeptfrei verkaufen und auf die Vorlage einer ärztlichen Verordnung komplett verzichten. Diese Anbieter sind als höchst unseriös zu bewerten, ihr Handeln ist in Deutschland illegal.

Darüber hinaus ist der rezeptfreie Versand von Malarone nach Deutschland illegal und wer sich das Medikament bei einem entsprechenden Anbieter ohne Rezept oder ärztliche Konsultation bestellt, ist an diesen illegalen Handlungen beteiligt. Würde es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, können Kunden zu den Vorgängen ebenfalls befragt werden.

Malarone Preis

Ist es sicher Malarone online zu kaufen?

Die Online-Klinik DoktorABC.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt somit eine Ferndiagnose sowie eine Online-Rezeptausstellung für alle Bürger innerhalb der EU. Auf der Seite “Ist DoktorABC.com legal und seriös? Erfahrungen & Test” haben wir unseren Testbericht zu DoktorABC zusammengestellt.

Sie können bei der Online-Klinik DoktorABC Malarone ratiopharm ohne Rezept von Ihrem Arzt online bestellen, da die Ärzte auf Basis eines von Ihnen auszufüllenden Online-Fragebogens Ihren gesundheitlichen Daten erfassen. Die Ärzte von DoktorABC sind von der unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (Care Quality Commission) in den Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Bei Eignung wird ein Rezept für Malarone ausgestellt und an die Versandapotheke zugestellt. Anschließend wird die Behandlung per Expressversand an Sie versendet. Neben der Möglichkeit des Medikamentenversands an Ihre Privat- oder Geschäftsadresse können Sie ebenfalls UPS Abholstationen in Anspruch nehmen.

Malarone online bestellen

Bei Online-Arztpraxen können Sie Malarone sicher und diskret online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Quellen:

Wir von Online-Rezept.net verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.
  1. Beipackzettel von MALARONE Filmtabletten. In: Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG –  Gesundheits-Tipps und Infos zu Medizin, Krankheiten, Therapien, Laborwerten und Medikamenten. URL: apotheken-umschau.de
  2. M. M. van Riemsdijk, M. C. Sturkenboom, J. M. Ditters, R. J. Ligthelm, D. Overbosch, B. H. Stricker: Atovaquone plus chloroguanide versus mefloquine for malaria prophylaxis: a focus on neuropsychiatric adverse events. In: Clin Pharmacol Ther. 72(3), Sep 2002, S. 294–301.
  3. M. Emberger, A. M. Lechner, B. Zelger: Stevens-Johnson syndrome associated with Malarone antimalarial prophylaxis. In: Clin Infect Dis. 37(1), 1. Jul 2003, S. e5–e7.
  4. P. Schlagenhauf, A. Tschopp, R. Johnson, H. D. Nothdurft, B. Beck, E. Schwartz, M. Herold, B. Krebs, O. Veit, R. Allwinn, R. Steffen: Tolerability of malaria chemoprophylaxis in non-immune travellers to sub-Saharan Africa: multicentre, randomised, double blind, four arm study. In: BMJ. 327(7423), 8. November 2003, S. 1078.
Diese(s) Produkt/Dienstleistung wurde so bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]